Axel Hellmann

Auch die Frankfurter Eintracht hat unter der Corona-Pandemie gelitten - finanziell, vor allem aber emotional. Vorstand Axel Hellmann blickt deshalb auf ein schmerzvolles Jahr zurück und hat für 2021 einen großen Wunsch.