Szene vom Radrennen Eschborn-Frankfurt 2018

Aus 1. Mai wird 19. September: Der Radklassiker Eschborn-Frankfurt, der vergangene Woche zum zweiten Mal in Folge pandemiebedingt verschoben werden musste, soll 141 Tage nach dem ursprünglichen und traditionsgeladenen Maifeiertags-Termin nachgeholt werden. Das teilte die veranstaltende Gesellschaft zur Förderung des Radsports am Donnerstag mit.