FSV-Trainer Thomas Brendel gewinnt mit dem FSV gegen Hoffenheim II.

Der FSV Frankfurt schrammte um ganze neun Tore am Abstieg ins Bodenlose vorbei. Danach folgten viele Tränen. Ganze zwölf Spieler verlassen den Verein. Doch der FSV sieht alle das als große Chance.