Die U19 von Eintracht Frankfurt hat am Samstagmittag einen Auswärtssieg gefeiert.

Das Team gewann in der A-Jugend-Bundesliga mit 2:1 bei der U19 des FC Bayern München.

Die Führung der Gastgeber aus der 25. Minute konnte Cakar per Foulelfmeter in der 36. Minute ausgleichen. Der umjubelte Siegtreffer fiel in der 75. Minute.