Die Talfahrt von Kickers Offenbach in der A-Jugend-Bundesliga geht weiter. Auch gegen den Tabellenzweiten FC Bayern München blieb der OFC punktlos.

Die U19 von Kickers Offenbach hat am Sonntag die nächste Niederlage einstecken müssen. Die Hessen unterlagen dem FC Bayern München mit 1:5 (0:1). Die Kickers hielten zunächst lange gut mit und kassierten erst mit dem Pausenpfiff den ersten Gegentreffer. Im zweiten Durchgang ging das Team dann aber unter und bleibt mit acht Punkten nur knapp über dem Strich auf Rang acht.