Hessenduell in der Regionalliga Südwest am Samstag (14 Uhr): Der KSV Hessen Kassel ist zu Gast beim FC Gießen.

Die Mittelhessen brauchen als Tabellenvorletzter weiter dringend Punkte und haben mit Kassel und Walldorf zwei machbare Heimspiel-Gegner vor der Brust. Der KSV steckt in einer Mini-Krise, hat aus den letzten drei Spielen nur einen Punkt geholt. Als Liga-10. stehen die Nordhessen aber gut da. Eine Pflichtaufgabe steht zeitgleich dem TSV Steinbach Haiger ins Haus. Die Mittelhessen empfangen die TSG Hoffenheim II. Ein Sieg könnte den TSV zurück in die Spitzengruppe der Liga spülen.