Dennis Dressel

Der SV Darmstadt 98 ist auf der Suche nach einem Nachfolger für Victor Palsson anscheinend fündig geworden. Aus München soll Dennis Dressel ans "Bölle" wechseln.

Audiobeitrag

Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found Lilien-Kader im Umbruch

Pálsson und Dursun
Ende des Audiobeitrags

Der SV Darmstadt 98 hat offenbar einen Nachfolger für den nach Schalke gewechselten Victor Palsson an der Angel. Nach Informationen des hr-Sport haben die Lilien starkes Interesse am 22-jährigen defensiven Mittelfeldspieler Dennis Dressel vom TSV 1860 München.

Carsten Wehlmann, Sportlicher Leiter der Lilien, bestätigte auf Nachfrage: "Es stimmt, dass wir an ihm interessiert sind. Auch der Spieler hat bekundet, dass er zu uns wechseln möchte." Bei den Löwen steht Dressel noch bis 2022 unter Vertrag, aktuell befinden sich die Vereine in Gesprächen über einen Wechsel.

Acht Saisontore, drei Vorlagen

Der 1,86 Meter große Dressel, der im Mittelfeld auch offensiver agieren kann, stammt aus der Jugend der Sechziger und gehörte in den letzten beiden Saisons zum absoluten Stammpersonal. In der vergangenen Saison bestritt Dressel 36 Drittligaspiele für 1860 und kam dabei auf acht Tore und drei Assists.