Eintracht Fußballerinnen

Die Fußballerinnen von Eintracht Frankfurt haben einen Auswärtssieg bei Bayer Leverkusen einfahren können und bleiben in Schlagweite zur Tabellenspitze.

Audiobeitrag

Audio

Audioseite SGE Frauen bezwingen Leverkusen

Eintracht Fußballerinnen
Ende des Audiobeitrags

Die Fußballerinnen von Eintracht Frankfurt haben in der Bundesliga einen Sieg eingefahren und bei Bayer Leverkusen mit 1:0 gewonnen. Das Tor des Tages schoss Lara Prasnikar nach starker Vorarbeit von Shekiera Martinez bereits in der 26. Minute.

Die Hessinnen starteten mutig in die Partie und hatten vor allem in der ersten Halbzeit zahlreiche gute Möglichkeiten. Martinez wurde von der Leverkusener Defensive in höchster Not gestoppt, Prasnikar zielte knapp vorbei. Kurz nach der Führung hätte Prasnikar um ein Haar direkt nachgelegt, eine Leverkusenerin bekam jedoch noch das Bein dazwischen.

Nur ein Punkt zu Platz 1

Auf der Gegenseite retteten Leticia Santos und Shekiera Martinez auf der Linie. Dank einer disziplinierten Leistung blieb es schließlich beim 1:0-Auswärtssieg. Mit dem Dreier springen die Hessinnen zurück auf den dritten Platz, punktgleich mit Bayern München und nur einen Punkt hinter Spitzenreiter VfL Wolfsburg.

Weitere Informationen

Bayer Leverkusen – Eintracht Frankfurt 0:1 (0:2)

Leverkusen: Klink - Gräwe, Vinken (68. Fröhlich), Turanyi, Wirtz - Pando (83. Bücher), Sahlmann (83. Zdebel), Matysik, Kögel (88. Arfaoui), Zeller - Nikolic
Frankfurt: Frohms - Santos, Kleinherne, Kirchberger, Hanshaw - Nüsken, Feiersinger (90. Hechler)- Dunst (83. Anyomi), Freigang (90. Johannsdottir) - Martinez (70. Mauron), Prasnikar

Tore: 0:1 Prasnikar (26.)
Gelbe Karten: Vinken / -

Schiedsrichterin: Arlt (Greven)
Zuschauer: 229

Ende der weiteren Informationen