DFB-Pokalfinalist Eintracht Frankfurt tritt in der zweiten Runde des laufenden Frauen-Wettbewerbs beim Zweitligisten 1. FC Nürnberg an.

Dies ergab die Auslosung durch U17-Nationaltrainerin Friederike Kromp am Montag. Das Team von Trainer Niko Arnautis hatte das Pokalendspiel Ende Mai erst nach Verlängerung gegen Wolfsburg verloren. Der Cupgewinner spielt beim MSV Duisburg, der deutsche Meister FC Bayern München beim SV Elversberg (beide ebenfalls 2. Liga). Die in eine Nord- und Südgruppe verteilten Spiele finden vom 25. bis 27. September statt. Das Endspiel ist für den 28. Mai 2022 im Rhein-Energie-Stadion in Köln angesetzt.