Die Eintracht Frankfurt Frauen haben den Vertrag von Stürmerin Shekiera Martinez vorzeitig verlängert.

Laut einer Mitteilung vom Freitag bleibt die 20-Jährige, die in dieser Saison bereits fünf Tore erzielt hat, den Hessinnen bis Sommer 2024 erhalten. "Sie ist eine echte Straßenfußballerin, enorm schnell, geht tief in die Räume und kann aus dem Nichts jederzeit ein Tor erzielen", freute sich Trainer Niko Arnautis über die Fortsetzung der Zusammenarbeit. Die gebürtige Fuldaerin Martinez wechselte bereits im Alter von 15 Jahren zum 1. FFC Frankfurt und spielte schon mit 16 Jahren Bundesliga.