In Essen stehen die Fußballerinnen von Eintracht Frankfurt zwischenzeitlich stark unter Druck. Dank Nationaltorhüterin Merle Frohms halten sie sich hinten aber schadlos - und sind vorne eiskalt.

Audiobeitrag

Audio

Audioseite Eintracht Frankfurt siegt in Essen

Die Eintracht-Spielerinnen bejubeln das Tor von Laura Freigang.
Ende des Audiobeitrags

Auswärtssieg für die Eintracht Frankfurt Frauen in der Fußball-Bundesliga: Das Team von Trainer Niko Arnautis gewann am Sonntag mit 2:0 (1:0) bei der SGS Essen. Die Tore für die Frankfurterinnen fielen durch Laura Freigang (41. Minute) und ein Eigentor (79.).

Martinez flankt, Freigang köpft ein

Die erste Halbzeit war lange ausgeglichen, Chancen gab es kaum. Das änderte sich in der 41. Minute: Shekiera Martinez flankte punktgenau auf Torjägerin Freigang, die aus fünf Metern zur Frankfurter Führung einköpfte.

Im zweiten Durchgang drängten die Essenerinnen auf den Ausgleich. Beke Sterner versuchte es mit einem Schuss aus 18 Metern, Eintracht-Keeperin Merle Frohms verhinderte mit einer spektakulären Parade das 1:1 (50.). Gut zehn Minuten später war die Nationaltorhüterin gegen einen Abschluss von Elisa Senß ebenso zur Stelle wie in der 76. Minute gegen die freistehende Vivien Endemann.

Eigentor entscheidet das Spiel

Bei einem Entlastungsangriff fiel dann das 2:0 für die Eintracht: Eine Hereingabe von Martinez lenkte SGS-Verteidigerin Lena Ostermeier ins eigene Tor ab (79.). Für die Frankfurterinnen bedeutete das den vierten Sieg im fünften Saisonspiel.

Weitere Informationen

SGS Essen – Eintracht Frankfurt 0:2 (0:1)

Essen: Winkler - Mbenoun (66. Wamser), S. Ostermeier, Räcke, L. Ostermeier - Senß, Meißner (66. Baaß), Endemann (79. Elmazi), Baijings, Sterner - Berentzen (88. Laurier)

Frankfurt: Frohms - Küver, Kleinherne, Kirchberger, Hechler (82. Hanshaw) - Nüsken, Feiersinger (71. Johannsdottir), Dunst (82. de Oliveira), Freigang - Martinez (81. Mauron), Prasnikar (90. Köster)

Tore: 0:1 Freigang (41.), 0:2 Ostermeier (79./ET)

Gelbe Karten: Räcke / -

Schiedsrichterin: Söder (Ingolstadt)

Ende der weiteren Informationen
Weitere Informationen Ende der weiteren Informationen