Die Fußballerinnen der Frankfurter Eintracht sind am Sonntag (14 Uhr) bei Turbine Potsdam zu Gast.

Das Team von Trainer Niko Arnautis will auch im Traditionsduell einen Erfolg einfahren und nach drei Siegen in Serie noch eine Aufholjagd im Saisonendspurt starten. "Das ist eine Mannschaft, die sehr aggressiven Fußball spielt und ständig mutig nach vorne agieren möchte." Davon aber will sich die Eintracht nicht beeindrucken lassen. "Wir wissen um unsere Qualität", so Arnautis. "In erster Linie gilt es, dass wir unsere Leistung abrufen." Das Hinspiel hatte die Eintracht verloren, will nun Revanche.