Ihre Kommentare Wer sind Ihre 20 besten Eintracht-Spieler der letzten 20 Jahre?

184 Kommentare

  • Russ

  • AMFG ist auch meine Nr. 1. Ich war erstaunt, dass das im Heimspiel am Montag nicht immer rüber kam.
    Was ich nie verstanden habe - und auch den Verantwortlichen (z.B. Bobic) übel nehme, dass man ihn im Grunde genommen abserviert hat. Er hätte einfach noch mal eingesetzt werden müssen. Auch im Pokal-Endspiel.
    Noch eine Anmerkung: Charakterlich auch ganz vorne muss Gacinovic stehen. Unvergessen und für immer im Herzen sein Lauf zum 3:1!!!

  • Gute Liste ! Was hier wieder Leute schreiben! Wusste gar nicht, dass Uwe Bein und Bernd Hölzenbein 2000 noch gespielt haben - der letzten 20 Jahre bedeutet 2000-2020! Maaaaaan!!!!

  • Alex for ever!

  • Nur zur Information - da gab es doch mal einen Griechen bei der Eintracht namens Theofanias Gekas der Bundesliga-Torschützenkönig war - der war doch später als Anthony Yeboah ?


    Anmerkung der Redaktion:

    Aber Gekas war nicht während seiner Eintracht-Zeit Torschützenkönig, sondern beim VfL Bochum.

  • Hallo,
    Die Anmoderation ist reichlich dünn , hätte man besser Kollegen Hofmeister überlassen!
    Die Wahl ist OK , allerdings fehlt der Junge aus Novi Sad .....

  • es fehlt auf jden Fall der Uwe Bein

  • Ganz klar auf 1 AMFG14
    Charly körbel
    Hölzenbein
    Grabowski
    Nicolov
    Möller
    Yeboah
    Nikel
    Kostic
    Rebic
    Trapp
    Gekas
    Amanatidis
    Boateng
    Rode
    Franz
    Bein
    Russ
    Borchers
    Pezzey

  • Verteidigungsbiest

  • Bester Spieler

  • Ich bin auch der Meinung Mijat gehört rein. Mannschaftsdienlich und oft unterschätzt, hat zwei der wichtigsten Tore der letzten Jahre (Zuhause GG FCN und das Pokal Tor ) gemacht. Außerdem hat mein Eintracht Trikot die Rücken Nummer...

  • Alex hatt6 sich diesen Titel verdient wie kein zweiter!!Besonderst seine Treue zum Verein erinnert an eine Zeit die heute nicht mehr vorhanden ist. Ich wünsche dem Alex für seine Zukunft nur das Beste

  • Kostic wär für mich auf Platz 1, aber am Ende kann man natürlich ewig diskutieren.
    Fußball ist und bleibt ein Mannschaftssport!

  • Bravo Adnan, Mijat fehlt in dieser Liste! Er wird aber grundsätzlich zu Unrecht unterschätzt!

  • Mijat fehlt in den Top 20! Charakterlich und auch sportlich absolut ein Top Mann! Ja, er könnte und müsste mehr Tore machen! Sein Einsatz für das Team, auf und neben dem Platz ist vorbildlich!

  • "und auf Rang eins der besten 20 Eintracht-Spieler dieses Jahrtausends"
    ! Was machen die anderen Spieler der nächsten 980 Jahre, wenn jetzt schon nach 20 Jahren im neuen Jahrtausend die Ränge vergeben wurden?
    Vielen Dank an alle Spieler, Betreuer, Trainer, Verantwortliche, Ehrenamtliche, seit dem 8. März 1899, die Eintracht dahingeführt haben wo wir jetzt stehen!
    Und wir werden noch wundervolle Jahre mit unserer Eintracht (nicht nur Fußball) erleben!
    Bleibt gesund

  • Die aktuelle Rankingtabelle ist absolut nach meinem Geschmack auserwählt.

  • Wo ist Mijat?

    Unbegreiflich, dass so ein Spieler nicht unter den ersten 20 ist.
    Die zwei Relegationsspiele gegen Nürnberg. Alles schon vergessen?

    Über die Nr. 1 freue ich mich sehr!!!

  • Wo bleibt Leonardo Kweuke? Der Typ war so stark wie Gomes und dreimal besser als Amanatidis!

  • Mir fehlt in dieser Liste ein Spieler:

    Mijat Gacinovi

    Relegation wichtige Vorlage.
    70 Meter für die Ewigkeit.
    Tor gegen Lazio.
    Absoluter Vorzeigespieler.
    Hilft den Balkanboys bei der integration in die Mannschaft.

    Sehr schade, dass er nicht gewürdigt wurde und ein Vallejo der eine Saison bei uns war in den Top 20 steht.

  • Caio klare Nummer 1

  • Es gibt nur einen: Alex Meier Fußball Gott. Warum? Weil er die Eintracht Familie in den vergangenen 20 Jahren nicht nur sportlich geprägt hat. Sondern auch menschlich. Bescheiden - immer im Dienst der Mannschaft. Einfach ein feiner Kerl. Bis heute. Und daher auch noch lange in der Zukunft bei allen SGE Fans im Herzen bleiben wird. Danke Fußball Gott!

  • Das passt, der Filip ist europäische Spitzenklasse, und morgen dann:
    Auf Nummer 1, the one and only Fußballgott, Nummer14,
    Alex Meier forever!

  • 4. "der Lange"
    3. Cha Bum / Dr. hammer
    2. Holz
    1. Grabi

  • Alex Meier ! Einer dertreuesten, anständigsten.loyalsten und effektivsten Spieler der Eintracht !
    Ohne seine Tore wäre die Eintracht nicht da wo sie ist !

  • Rebic

  • Auch wenn das nicht geht: Plätze 1-3 gehen bei mir an Ante! Urvater eines Spielstils voller Einsatz und Kampf, brachialer Gewalt und ohne Angst. Begründer einer Attitüde, die uns zum Pokalsieg und ein knappes Jahr später (dann schon bekannt als 'Büffelherde') durch den Europacup geschossen hat.

    Mit seinem Weggang ist auch dieser einsatzgeprägte Spielstil verschwunden.

  • Da bleiben dann ja wohl nur noch:

    3. Rebic, allein für die zwei Tore im Finale
    2. Kostic
    1. AMFG

  • Welche Relevanz haben Spieler aus den heutigen Söldnertruppen, die nur 1-2 Jahre bei einem Verein bleiben und sich dann meistbietend woanders anbiedern ?
    Richtig, keine.

  • Ja wirklich einer der Besten! Eine Augenweide!! Schade, viel zu kurz hier.

  • Naja, Bein und Okocha haben halt ab dem Jahr 2000 nicht gespielt... ;) es geht um die Besten der letzen 20 Jahre...

  • Mir fehlen hier ganz klar einige aus den Jahren 90-93: Okocha, Yeboah oder auch ein Bein oder Binz. Oder Uli Stein!? Vielleicht kommen die ja noch.

  • Ganz klare Nummer : Kostic

    Er allein ist das Eintrittsgeld wert, mit Top-Zuschlag!!!

  • 1. Trapp
    12. Hradecky
    2. Abraham
    3. Hasebe
    4. Franz
    5. Preuß
    6. Schwegler
    7. Kostic
    8..Rode
    9. Haller
    10. Rebic
    11. Jovic
    13 . Boateng
    14. AMFG 14
    15. Da Costa
    16. Schur
    17. Nikolov
    18. Silva
    19. Fjrtoft
    20. Hinteregger

    So die besten 5


    1. AMFG 14
    2. Trapp
    3. Haller
    4. Haller
    5. Hinteregger

  • unsere Serie "Die besten 20 Eintracht-Spieler des Jahrtausends"

    In welchem Jahrtausend Leben einige. Benzin mit Blei, Cola mit Coca, Sportschau mit Livespielen.

  • Ich vermisse einen Torwart, der seinerzeit m.E. der beste Keeper zumindest in Deutschland war, wenn nicht sogar in Europa: Uli Stein. Was er in vielen Jahren für unsere Eintracht geleistet hat, ist überragend. Stärker als Nikolov, stärker als Trapp.

  • Gude,
    ich lese immer wieder Namen wie Nickel und Grabowski usw.

    Es geht aber um die 20 besten Eintrachtler der letzten 20 Jahre !!!

    Alex Meier und Rebic werden sicherlich ganz vorne landen.

    NUR DIE SGE!

  • Yeboha
    Okocha
    Grabowski
    Bein

  • Für mich sebastian haller

  • Aus den 80ern bitte Bum Kun Cha nicht vergessen remember Pokalfinale 1981

  • Mo Idrissou

  • Nur der Korrektheit halber: Der Unbeugsame war Paul Newman nicht Robert Redford. Wird dem Prince aber egal sein.

  • Für mich Prince Boateng Leitfigur, Vorbild als Antreiber, totaler Einsatz als Teamplayer.

  • Wir sind jetzt bei Platz 7, also gibt es noch 6 freie Plätze. Bei all denen die mir noch einfallen (Meier, Grabowski, Neuberger, Hölzenbein, Körbel, Pezzey, Yeboah, Okocha, Pfaff usw.) Frage ich mich, wer da alles hinten runterfällt.

  • Schön wäre auch mal ein Positionsranking, wobei sich der Fußball doch sehr verändert hat (Pressing, hoch stehen etc.) und da Vergleiche nicht leicht sind. Was die Torhüterposition anbetrifft, kann es für mich da trotz aller Wertschätzung für den Kevin nur eine Nr.1 geben:
    ULI STEIN

  • Ich denke es sind ein paar ältere Spieler, die vielleicht nicht mehr so präsent sind wie Chris, Thomas Sobotzik oder auch Jermaine Jones. Die würde ich zu den TOP 20 mit dazu zählen.


    Jermain Jones
    Thomas Sobotzik
    Chris
    Sebastian Jung
    Alex Meier
    Bastian Oczipka
    Pirmin Schwegler
    Kevin Trapp
    Makoto Hasebe
    Lukas Hradecky
    Carlos Zambrano
    Mijat Gacinovic
    David Abraham
    Mascarell
    Ante Rebic
    Sevastien Haller
    Luka Jovic
    Martin Hinteregger
    Timothy Chandler
    Johannes Flum

  • Grabi,Holz,Körbel,Yeboah,Okocha,Möller,Bein,Pezzey,Boateng,Haller,Jovic,Rebic,Kostic, Stein,Detari,Meier,Falkenmeier, Schur,Bindewald,Oka.

  • Also in der Kombi, Fußballerisch und Menschlich , kann es nur Alex Meier sein

  • Sebastian Rode
    Kämpfer, Unverzagter, Fällt um -steht auf - weitergehts, Eintrachtler mit Herz

    gruß
    Klaus, einer der 90.000 ADLER-träger

  • Thomas Zampach
    Bis 2000 bei unserer SGE

  • Ich möchte keinen Spieler herausheben. Alle Spieler die hier genannt wurden- teilweise hatte man sie gar nicht mehr auf dem Schirm - haben dazu beigetragen, bei mir und anderen den ein oder anderen Schauer auf der Haut auszulösen. Alles hat dazu geführt, sich als ewigen Teil dieser großen Eintracht-Familie zu fühlen. In guten und in schlechteren Zeiten.

  • Lieber Markus aus Hessen, was reche mehr uns denn so uff?
    in unserere Zeit wo kaan fussball gespielt werd, derf merr sich doch a mal erinnern
    an all die gude zeite die mer mit unserer eintracht gehabt habbe!
    de ane erinnert sich an 1959 (uff gesche offebach) und die annern ebbe an annern spiele un momente, is doch net schlimm.
    letzt hab ich mir des video reingezoche, wo mehr net abgestiehe sin,. kerl was hab ich gebrüllt, damals wie aach heut widder ;-)
    un dem anner sach ich, der soll mit sein glück uff in de keller gehe!

    es sind soviele Spieler genannt und ungenannt geblieben, die aber jeder für sich einen Teil ob Groß, ob Klein zum Eintracht dasein dazu beigetragen haben.
    Und dafür ein herzliches Dankeschön an alle (auch Trainer, und die ganzen Drumherum)

  • Bester Spieler überhaupt Lajos Detari. Ein Jahrhundert Spieler. Leider viel zu kurz bei der SGE.

  • Hallo,
    für mich steht hier Erwin Skela, der in der Zeit von 2001-2004 bei der SGE war.
    In 92 Spielen 26 Tore erzielt. Der ehemalige albanische Nationalspieler war in jeder
    Situation anspielbar. Er beherrschte den Ball wie kaum ein anderer. Toller Techniker eben
    und Kapitän. Wichtiger Stabilisator in Zeiten als die SGE noch nicht da stand wo sie heute steht.

  • 1. Eindeutig Grabi, Wiesbadener Bub und Hesse durch durch. Genialer Regisseur
    2. Unser Charlie. Immer am Ball u. Alles für die Eintracht
    3. Holz, Goalgetter der Eintracht und bis heute Vereinsrekord
    4. Bernd Nickel Dr. Hammer, Ein Schuß wie ein Schlaghammer Einzigartig aus allen 4 Ecken 1 Tor
    5 Jay Jay Ein Zauberfuß und Trippelkünstler, würde heute noch mit seiner Technik die Bundesliga verzaubern
    6 Dr. Kunter der fliegende Zahnarzt, reaktionsschnell und Strafstosstöter. gewann viele Spiele für die Eintracht
    7 Uwe Bein ein genialer, filigraner Techniker, verpasste die Meisterschaft für die Eintracht um Haaresbreite.
    8 Toni, Y. geschmeidig wie ein Puma prägte die Eintracht, 2x Torchützenkönig
    9 Bruno feierte mit Eintracht den größten int. Erfolg, verstarb leider sehr früh
    10. Alex who the fuck is Alex. Fussballgott

  • Martin hinteregger

  • Danke für den Hinweis, Markus, also bleiben wir mal bei den letzten 20 Jahren:
    1)Alex Meier
    2) Kevin Trapp
    3)Ante Rebic
    4)Mijat Gacinovic (das dritte Tor im Pokal und der wichtige Treffer gegen Nürnberg werden immer bleiben)
    5)Ioannis Amanatidis
    6)Makoto Hasebe
    7) Kevin Price Boateng
    8)Alexander Schur
    9) Benni Köhler
    10) Markus Pröll (leider Verletzungspech, vom Potential topp, nicht umsonst mal Nr. 1 in der Kicker-Rangliste)
    11) Hinti
    12)Constant Djakpa (insbesondere topp in der Saison nach dem Wiederaufstieg und der Qualifikation zur EL)
    13) Pirmin Schwegler
    14.) Inamoto (vielleicht kann sich noch jemand an ihn erinnern, ruhender Pol im defensiven Mittelfeld, nicht der Auffälligste, aber damals ein wichtiger Spieler)
    15.) Luca Jovic (mal sehen, ob er auf Dauer nochmal die Leistung bringen kann wie hier)
    16.) Chris
    17.) Marco Russ
    18.) Der ewige Oka
    19.) Takashi Inui (Ich weiß, sehr umstritten, aber ich habe ihn gern spielen sehen)
    20.)Christoph Spycher

  • Ralf Falkenmayer
    Unvergessen, auch ein Frankfurter Bub

  • Martin Hinteregger
    Einfach der beste

  • Kann von den ganzen Kommentarschreibern eigentlich niemand lesen oder rechnen?

    DIE LETZTEN 20 JAHRE!

    Da gibt's keinen Grabowski,Okocha oder Körbel.

    Und diese ganzen katastrophalen neuen Namensschöpfungen der Spieler....Meier mit ai, Grabowski mit c,oder Körbel mit p....da wird einem ja schlecht.
    Wenn man nicht weiß was 20 Jahre bedeutet oder wie die Spieler heißen,sollte man einfach lieber nichts schreiben

  • Jürgen grabowski ist meine nr 1

  • Nikolov, Stein, Binz, Bindewald, Hinteregger, Schur, Bein, Yeboah, Okotcha, Franz, Meier, Möller, Kostic, Aigner, Rode, Jung, Falkenmeier, Janßen, Haller, Rebic

  • für mich sind es hölzenbein crabowski und körpel aber nur leicht vor unseren bullensturm mit dem rest der mannschaft

  • ...noch Heinz Gründel, Harry Karger, Fred Schaub...Gert Trinklein nicht zu vergessen...

  • Natürlich das "Mobbelsche" CAIO

    Unvergesslich !

    Nein, natürlich der Fussballgott Alex Meier

  • Ganz klar! Es kann nur einer sein! Und dieser Mann hat alle anderen dermaßen überragt, dass selbst mehrfache Weltfußballer vor ihm erzittern. Werner Lorant hat es damals schon gewusst und diesen Mann nominiere ich für die Plätze 1-20 frei nach Zlatan Ibrahimovic, der sich, glaube ich, mal als 1., 2., und 3. bester Spieler/Sporter in irgendeiner Rangliste bezeichnet hat.

    Wir reden von niemand geringerem als dem einzigartigen, dem unglaublichen - die Damen werden gleich in Ohnmacht fallen - dem starken, dem groooooßeeeen - LEEEEETS GET READY TO RUMBLEEEE - KWEEEEEEEEEEUUUUUU - KEEEEEE.

    :) Nicht so ernst nehmen.

  • Tor: Trapp, Stein
    Abwehr: Hasebe, Binz, Hinteregger, Da Costa
    Mittelfeld: Bein, Kostic, Rode, Falkenmayer,
    Boateng,
    Angriff: Okacha, Rebic, Haller, Jovic, Silva

  • Tor : Trapp, Hradecky, Nikolov
    Abwehr : Hinteregger, Zambrano, Hasebe, Jung, Spycher, Chris, Russ, Köhler
    Mittelfeld : Kostic, Rode,Jones
    Angriff : Haller, Meier, Rebic, Gekas, Idrissou, Amanatidis

  • Uli Stein

  • Tor : Trapp, Hradecky, Nikolov
    Abwehr : Hinteregger, Zambrano, Hasebe, Jung, Spycher, Chris, Frantz
    Mittelfeld : Kostic, Rode, Fink, Jones
    Angriff : Haller, Jovic, Rebic, Gekas, Amanatidis

    Trainer : Kovac

  • Vallejo vor dem ewigen OKA. Unfassbar

  • Vallejo hätte ich nicht nominiert. Top Mann, eigentlich super Potenzial, aber nur eine Saison.

  • Da hier offensichtlich auch weiter zurückgeschaut wird:
    Alfed Pfaff
    Istvan Sztani

    1959 forever...

  • Alex Meier auf 1

  • Aktuell ist es ganz klar Filip Kosti
    Yeboah
    Fjortoft
    Jörn Andersen
    Uwe Bein
    Andy Möller
    Kevin Trapp
    Bernd Nickel

  • Jay Jay Okocha
    Uwe Bein
    Jürgen Grabowski
    Tony Yeboa
    Ralf Falkenmeyer
    Ronald Borcherts
    Bernd Hölzenbein
    Bernd Nickel
    Bum Kun Cha
    Charly Körbel
    Ralf Weber
    Ante Rebic
    Jan AageFjörtoft
    Bruno Pezzey
    Norbert Nachtweih
    Harald Karger
    Uli Stein
    Sebastian Haller
    Andy Möller
    Luca Jovic





  • Danny Da Costa
    Einfach klasse der Mann

  • Ante Rebic..... Kompakt, Schnell... Gefährlich

  • Uwe Bein..... der Mann mit dem tödlichen Pass

  • Charly Körbel..... Treue die es heute nicht mehr gibt.

  • Bernd Nickel....... ein Schuss wie ein Pferd

  • Tor:

    Oka Nikolov (1991-2013)
    Kevin Trapp (2012-2015,2018-?)
    Jan Zimmermann (1994*-2010,2017-?)

    Abwehr:

    Carlos Zambrano (2012-2016)
    Uwe Bindewald (1987-2004)
    Martin Hinteregger ( 2019-?)
    Marco Russ (1996*-2011)
    Makoto Hasebe (2014-?)

    Mittelfeld:

    Ralf Weber ( 1989-2001)
    Alexander Schur (1995-2006)
    Ante Rebic (2016-2019)
    Thomas Zambach (1997-2002)
    Sebastian Rode (2010-2014,2019-?)
    Christoph Preuss (1997*-2002,2003-2004,2005-2010)
    Kevin Prince Boateng (2017-2018)
    Filip Kostic (2018-?)

    Angriff:
    Jan Aage Fjörtoft (1998-2001)
    Alex Meier (2004-2018)
    Sebastian Haller (2017-2019)
    Luka Jovic (2017-2019)

    Jahrgang*= seit der Jugend

  • Der beste Spieler aller Zeiten bei der Eintracht war Jürgen Grabowski

  • 1. Alex Meier
    2. Sebastien Haller
    3. Filip Kostic
    4. Luka Jovic
    5. Ante Rebic
    6. Makoto Hasebe
    7. Sebastian Rode
    8. David Abraham
    9. Martin Hinteregger
    10. Lukas Hradecky
    11. Kevin Trapp
    12. Alex Schur
    13. Ioannis Amanatidis
    14. Christoph Spycher
    15. Christoph Preuss
    16. Chris
    17. Sebastian Jung
    18. Marco Russ
    19. Carlos Zambrano
    20. Pirmin Schwegler

  • Für mich ganz klar,Sebastian Hallerhudel

  • Guude zusammen, mein Ranking gab ich gestern ab, das Glückauf von Hr. Leiberg verursacht bei mir einen Würgereflex...
    ein S05 Fan kann sich gerne freundlich äußern, ansonsten bitte in einem Chat von S05, falls es so etwas gibt. Vor Geisterspielen jedenfalls brauchen die Anhänger von S05 keine Angst zu haben, die Stimmung im dortigen Stadion erinnert auch vollbesetzt an eine solche Atmosphäre,
    RomaAdler , Rom

  • Für mich ganz klar Makoto Hasebe , einer der beständigsten Spieler der letztzen jahre ,ohne ihn wären wir abgestiegen , er hat die Abwehr stabilisiert und war super klasse in der Speileröffnung und hat gegen SV 98 noch ein entecheidendes Tor gemacht.

  • Ioannis Amanatidis
    Uwe Bindewald
    Chris
    Jan-Aage Flörtoft
    Mijat Gacinovic
    Sebastien Haller
    Makoto Hasebe
    Olaf Janßen
    Benjamin Köhler
    Alex Meier
    Oka Nikolov
    Christoph Preuß
    Ante Rebic
    Sebastian Rode
    Marco Russ
    Alexander Schur
    Ervin Skela
    Kevin Trapp
    Aleksandar Vasoski
    Ralf Weber

  • Naja - es geht um die letzten 20 Jahre und da scheiden Spieler wie Yeboah, Okocha, Bein, Stein, etc. leider aus. Und das macht es schwerer - aber versuchen wir es mal:

    1) Alex Meier 2) Sebastian Haller 3) Ante Rebic 4) Makato Hasebe 5) Martin Hinteregger 6) Alex Schur 7) Sebastian Rode 8) Luca Jovic 9) David Abraham 10) Kevin Trapp 11) Filip Kostic 12) Kevin-Prince Boateng 13) Marco Russ 14) Oka Nikolov 15) Christoph Preuß 16) Du Ri Cha (Anmerkung O-Ton Waldstadion: "Renne kann er der Chines', aber kicke kann er net) 17) Chris
    18) Danny da Costa 19) Evan N'Dicka 20) Timothy Chandler

    Sicher kann man um einzelne Platzierungen streiten, im Großen Ganzen habe ich bei AM14FG seine Vereinstreue berücksichtigt, bei Haller und Rebic ihre technischen Fähigkeiten.
    Bleibt Gesund!

  • @ Wolfgang Leiberg: Wenn Ihnen das hier zu banal ist, dann müssen Sie ja weder den Artikel zur Eintracht lesen, noch die Kommentare und Sie müssen schon gar nicht selbst einen unpassenden Kommentar abgeben.

    Nur die SGE

  • 1 Trapp 2 Hinteregger 3 Hasebe 4 Kostic 5 Haller 6 Jovic 7 Rebic 8 Schwegler 9 Pröll 10 Amanatidis 11 Russ 12 Rode 13 Schur 14 Abraham 15 Boatheng 16 Zambrano 17 chris 18 Hradetzki 19 Vallejo 20 Mascarell

  • Meine Favoriten:

    Anthony Yeboah
    Alex Meier
    Mike Franz
    Filip Kostic
    Jay-Jay Okocha
    Ioannis Amanatidis
    David Abraham

    Bleibt Gesund!

  • tor:stein/trapp abwehr:pezzey/körbel/neuberger/weber mittelfeld: bein/nickel/hölzenbein/möller sturm: grabowski/amanatidis/ bum kum cha
    es gibt soviele mehr - bleibt alle gesund

  • Tor:Oka Nikolov, Kevin Trapp

    Abwehr:Bruno Pezzey,Karl-Heinz Körbel, Martin Hinteregger, Moto Hasebe

    Mittelfeld:Norbert Nachtweih, Bernd Hölzenbein, Ronald Borchers, Jay-Jay Okocha, Uwe Bein

    Sturm:Bum-kun Cha, Bernd Nickel, Jürgen Grabowski, Alex Meier, Ioannis Amanatidis, Ante Rebic, Luka Jovic, Filip Kostic

  • TW: Nikolov / Trapp
    RV: Da Costa / Jung
    LV: Solcher/ Oczipka
    RIV: Bindewald/ Abraham
    LIV: Franz/ Hinteregger
    MF-DR: Schur/ Rode
    MF-DL: Hasebe/ Weber
    AR: Rebic/ Amanatidis
    AL: Meier / Kostic
    Sturm: Fjörtoft/ Jovic

  • Es gab viele gute Spieler bei der Eintracht aber nur wenige die mit ihrer ganzen Leidenschaft bei der Eintracht waren.Das sind meine 20 besten.
    Alex Meier
    Nikolov
    Russ
    Hasebe
    Hinteregger
    Rode
    Abraham
    Bindewald
    Haller
    Kostic
    Schur
    Trapp
    Fjordhof
    Weber
    Amanatidis
    Rebic
    Schwegler
    Ochs
    Kevin Prince Boateng
    Gacinovic





  • Nikolov
    Hradecky
    Kracht
    Bindewald
    Hinteregger
    Kyrgiakos
    Vasoski
    Rode
    Preuß
    Jung
    Janßen
    Schur
    Jones
    Boateng
    Fjörtoft
    Hasebe
    Kostic
    Jovic
    Haller
    Meier

  • Hab lange überlegt, ob ich Alex Meier oder Haller an die 1 setze.Unter der Vorgabe "beste 20 Spieler der letzten 20 Jahre" wars dann doch Haller. Beide sind besonders mannschaftsdienlich, aber sowohl technisch als auch von der Dynamik hat in meinen Augen Haller die Nase vorn. Wenn man die Bedeutung für Verein und Fans sowie die Identifikation mit dem Verein in Betracht zieht, dann ists unser Fußballgott Alex Meier. Allein an diesem Beispiel merkt man, wie schwer es fällt, eine Top 20 zu küren. Deswegen habe in meiner obigen Liste auch keine Platzierungen vorgenommen. Wie schwer das fällt, zeigt sich auch daran, dass unser "weißer Brasilianer" nicht mal einen Platz in meiner Top20 bekam. Auch ein Gelson Fernandes, der extrem mannschaftsdienlich und mit seinen vielen Fremdsprachen ein wesentlicher Baustein für die Integration neuer Spieler ist, bleibt in meiner Top20 dennoch unerwähnt. Unterm Strich hatte (fast) jeder Spieler zu seiner Zeit seine Berechtigung, ein Adlerträger zu sein.

  • Off topic - und Meta-kommunikativ:

    Was würde ich mich freuen, wenn Sie das Kommentarwesen zu neuem Leben verhelfen würden. Und zwar bei Themen von gesellschaftlicher Relevanz, nicht nur für kurzweilige Sandkastenspielchen wie hier.

    Dass Sie dies bei Facebook, Twitter & Cie. machen: geschenkt. Es soll Menschen geben, die aus 'guten' schlechten Gründen unsoziale Medien NICHT nutzen.

    Facebook ist nichts für's Gesicht, sondern für's untere Rückwärtige.


    Glückauf!

    Wolfgang Leiberg

  • Einige Haertefaelle aber dies sind die 20:
    TW: Nikolov-Trapp
    RV: Chandler - Jung
    LV: Spycher - Oczipka
    RIV: Abraham - Bindewald
    LIV: Hinteregger - Russ
    MF-DR: Rode-Schur
    MF-DL: Hasebe-Weber
    AR: Rebic - Amanatidis
    AL: Meier - Kostic
    Sturm: Fjordhof - Haller

    Haertefaelle: Ochs - Schwegler - Gacinovic

  • 1. Alex Meier Fußballgott
    2. Ioannis Amanatidis best capitano ever!
    3. Seppl Rode unser Terrier!

  • S. Haller
    A. Meier
    S. Rode
    M. Hasebe
    M. Hinteregger
    K. Trapp
    P. Kostic
    A. Rebic
    O. Nikolov
    D. Abraham
    S. Jung
    B. Oczipka
    L. Jovic
    I. Amanatidis
    H. Seferovic
    C. Zambrano
    P. Schwegler
    P. Ochs
    M. Gacinovic
    M.Franz



  • Uiiiihh Mist, hab mir den Haller, Seb bis zum Schluss aufgehoben und dann die Nachricht zu früh losgeschickt.
    Allein schon für seinen Fallrückzieher in der 94. Minute gg die Schwaben...

  • Alex Meier für seine Demut und Beständigkeit
    Ante Rebic für seine Kapriziosität und seine GEILEN Tore im Pokal (DFB sowieso und auch EURO)
    Gelson Fernandes für seinen Team-Gesellschafts-Spirit und sein Leadership
    Christoph Preuß für Sein Jahrhunderttor
    Sebastian Rode für sein Never-ending-fighting-for-my-Eagles
    Kevin Trapp for coming back home and just performing
    Hinti for coming back home and "who did you say is Giroud?"
    And last but not least: Makoto. Fällt mir nix mehr zu ein, zum grandiosen Hase.

  • Alex Meier
    Haller
    Ochs
    Amanatidis
    Hradecky
    Jovic
    Köhler, Benjamin
    Rode
    Russ, Marko
    Gekas
    Zambrano
    Mascarell
    Hasen
    Rebic
    Chris
    Chendler
    Kyriakos

  • Nikolov,Trapp
    Spycher,Hasebe,Hinteregger,Abraham,Russ,Zambrano,
    Boateng,AMFG,Rode,Kostic,Haller,Rebic,Jovic,Schur,Da Costa,Chandler,Fjörtoft,Gacinovic,Schwegler

  • Grabowski hoelzenbein koerbel

  • Uwe Bindewald
    Alex Schur
    Alex Meier
    Sebastian Rode
    Kevin Trapp
    Martin Hinteregger
    Makoto Hasebe
    Filip Kostic
    Ante Rebic
    Marco Russ
    Kevin Prince Boateng
    Jan Aage Fjörtoft
    Oka Nikolov
    Sebastian Haller
    Sebastian Jung
    Chris
    Pirmin Schwegler
    Christoph Preuß
    Ioannis Amanatidis
    Luka Jovic

  • Torhüter: Kevin Trapp, Oka Nikolov, Lukas Hradecky
    Abwehr: Martin Hinteregger, Carlos Salcedo, Carlos Zambrano, Marco Russ, David Abraham, Danny da Costa
    Mittelfeld: Kevin-Prince Boateng, Sebastian Rode, Makoto Hasebe, Filip Kostic, Stefan Aigner, Mijat Gacinovic, Pirmin Schwegler
    Sturm: Alexander Meier, Ante Rebic, Luka Jovic, Sebastien Haller

  • Es gibt nur einen. Uwe Bein!

  • Wir hatten viele gute Spieler, aber es waren leider nur wenige mit SGE Herz. Klare Nr 1.Alex Meier. , Oka Nikolov dann die guten. Alex Schur, Zambrano, Valejo, Hinti, Boateng, Haller, Jovic, Rebic, Amanatidis, Rode, Trapp, Chris, Kirijakos, Kostic, Russ, Hasebe, Schwegler, Schneider.

  • Tor: Trapp, Nikolov
    ABW: Russ, Hinteregger, Hasebe, Vasoski, Zambrano, Chris
    MF: Schwegler, Preuß, Rode, Mascarell, Schur, Kostic, Boateng
    Sturm: Rebic, Jovic, Haller, Meier, Amanatidis

  • 1. Alex Maier
    2. Sebastian Rode
    3. Schwegler

  • Alex Meier

  • 20 Spieler sind Zuviel, das verwässert zu sehr. Zuviel Masse, statt klasse.
    Die nachstehend Spieler können/konnten jedoch an guten Tagen den Unterschied ausmachen und habe teilweise internationale Klasse.

    Ante Rebic
    Kevin Trapp
    Kevin Prince Boateng
    Sebastian Haller
    Sebastian Rode
    Filip Kostic

  • Stepanovic als bester Trainer ist ja wohl voll daneben!!! Mit jedem anderen Trainer als diesem serbo-hessischen Dummschwätzer wäre die Eintr8 1992 Meister geworden.
    Für die Abwehr hätte ich noch Vasoski und Zambrano in Erwägung gezogen statt Bindewald.

    Sportliche Grüße

    Manfred

  • Top 20

    1. Jürgen Grabowski
    2. Uwe Bein
    3. Bernd Hözenbein
    4. Bernd Nickel
    5. Ulli Stein
    6. Oka Nikolov
    7. Kevin Trapp
    8. Alex Meier
    9. Andreas Möller
    10. Jay Jay Okocha
    11. Anthony Yeboah
    12. Charly Körbel
    13. Prince Boateng
    14. Ante Rebic
    15. Lajos Detari
    16. Luca Jovic
    17. Bruno Pezzey
    18. Maurizio Gaudino
    19. Willy Neuberger
    20. Alfred Pfaff

  • maier
    nikolov
    boateng
    jovic
    hasebe
    schwegler
    ochs


  • 1.Fred Schaub
    2.Smolarek
    3.Tscha Bum

  • Die 3 absolut Besten waren Boateng, Jovic und Rebic.
    Boateng landete bei Barcelona, Jovic bei Real und Rebic bei AC Milan.
    Der prägendste Alex Meier.

  • Kevin Prince Boateng ist der beste Spieler, den wir im diesem Jahrtausend hatten!!! Nichts gegen die Verdienste von Alex Meier und allen anderen...

  • Alex Meier
    Bernd Hölzenbein
    Charlie Körbel

  • 1) Okocha
    2) Yeboah
    3) Alex Maier
    4) uwe bein
    5) andy möller
    6) boateng
    7) kostic
    8) bindewald
    9) binz
    10) schur
    11) amanatidis
    12) uli stein
    13) trapp
    14) nikolov
    15) ochs
    16) haller
    17) detari
    18) körbel
    19) grabowksi
    20) nachtweih

  • Meine liebsten Eintrachtspieler dieses Jahrtausends sind:

    Alex Maier
    Sebastian Haller
    Ante Rebic
    Prince Boateng

  • Meine liebsten Spieler sind
    1. Danny da Costa
    2. Alex Meier
    3. Sebastian Rode
    4. Kevin Trapp
    5. Oka Nikolov

  • Meine liebsten Eintrachtspieler dieses Jahrtausends sind.
    1. Sebastian Rode
    2. sebastian Haler
    3. Alex Maier

  • TW: Nikolov, Trapp
    RAV: Ochs, Jung
    RIV: Zambrano, Chris
    LIV: Russ, Hinteregger
    LAV: Oczipka, Spycher
    RM: Aigner, Streit
    CMD: Rode, Schwegler
    CMO: Meier, Boateng
    LM: Kostic, Köhler
    ST: Haller, Jovic
    ST: Rebic, Amanatidis

  • Allerbeste: Yeboah danach
    Körbel,Grabi, Nickel,Pfaff,Hölzenbein,Stein,Pezzey,Detari,Tzadadse,Bein,Falkenmayer,
    Amantidis,Cha,Haller,Vasoski,Anderson,Rebic,Kostic,Jovic

  • Alex Meier AMFG#14,
    Sebastian Rode,
    Martin Hinteregger,
    Marco Russ,
    Oka Nikolov,
    Benny Köhler,
    Kevin Trapp,
    Frederick Rönnow,
    David Abraham,
    Makoto Hasebe,
    Mijat Gacinovic,
    Sbastien Haller,
    Ante Rebic,
    Luca Jovic,
    Alexander Schur,
    Michael Fink,
    Maik Franz,
    Pirmin Schwegler,
    Bastian Oczipka,
    Sebastian Jung
    Das sind meine 20!
    Alex Meier ist meine absolute Nr. 1 - sympathisch, bescheiden und immer im Dienst der Mannschaft.

  • Chris, Schur, Alex Meier, Hrdeck, Rebic, Schwegler, Spycher, Amanatidis, Bernd Schneider, Rode, Kostic, Zambrano, Abraham, Inui, Hasebe, Jovic, Haller, Mascarell, Zambrano, Anderson

  • Alex Meier (20042018) !!! Danach kommt lange nichts.
    Dann Oka Nikolv (19942013), der ewige Oka.
    Und dann ... die Büffelherde, Kostic, Trapp, K. Boateng, Pokalheld Rebic etc.
    Das sind Sterne, aber keine solchen Spieler, die die Eintracht auch ala Mensch wirklich verkörpert haben.

  • Trapp
    Jovic
    Alex Meier
    Haller
    Kostic
    Rebic
    Hasebe
    Kamada
    Gacinovic
    Abraham
    Hinteregger
    Rode
    Dany Blum
    Boateng
    Russ
    Ozcipka
    Nikolov
    Hradetzky
    Aigner
    Seferovic





  • Der Pokalsieg inkl. Viertel- und Halbfinale ist einfach unvergesslich daher müssen für mich ganz viele Spieler dieser Epoche erwähnt werden.

    Titel und Triumphe machen aus unseren Spielern Helden für die Ewigkeit. Hradecky, KP Boateng, A. MEIER, Rebic, Jovic, Russ, Gacinovic, Haller, Mascarell, Hasebe, Abraham dann Vallejo, Aigner, Huszti, Lanig, Zambrano, Amanatidis, Trapp, Nikolov, Hinteregger. Den Trainer Nikon Kovac nicht vergessen. Er bleibt ebenfalls unvergessen. Er hat Fussball mit Leidenschaft und mit der Eintracht gelebt. Danke an alle erwähnten und nicht erwähnten wie Inui, Kamada, Kittel, Waldschmidt, ... für große Momente und großartige Spiele und Tore. Für immer Sportgemeinde Eintracht Frankfurt!

  • Alex Maier Fußballgott ist die Nummer 1!

  • AMFG14!!!

  • Unbestritten Alex Meier

  • 1. Uwe Bindewald
    2. AMFG14
    3. Filip Kostic
    4. Sebastin Haller
    5. Ioannis Amanatidis
    6. Luka Jovic
    7. Ante Rebic
    8. Alexander Schur
    9. Oka Nikolov
    10. Rolf-Christel Guie-Mien
    11. Pirmin Schwegler
    12. Stefan Aigner
    13. Benjamin Köhler
    14. Haris Seferovic
    15. Chen Yang
    16. Sebastian Rode
    17. Francisco Copado
    18. Kevin Prince Boateng
    19. Bastian Oczipka
    20. Arie van Lent

  • Amanatidis
    Alex Meier
    Haller
    Trapp
    Jovic
    Rebic
    Franz
    Kyrgiakos
    Hinteregger
    Joselu
    Alex Schur
    Vallejo
    Rode
    Gacinovic
    Kostic
    Seferovic
    NDicka
    Aigner
    S.Jung
    Silva

  • aktuell und im "realistischen" Vergleich mit den letzten 20 Jahren:

    Filip Kostic

  • 1.Alex Meier, 2.Trapp, 3.Hinteregger, 4.Abraham, 5.Hasebe, 6.Jovic, 7.Fjörtoft, 8. Bein, 9.Rode, 10.Boateng, 11.Kostic, 12.Russ, 13.Schur, 14.Nikolov, 15.Hradetzky, 16.Rebic, 17.Bindewald,18.Haller, 19.Amanatidis, 20. da Costa

  • Ante Rebic
    Alex Meier
    Benny Köhler
    Makoto Hasebe
    Markus Pröll
    Ioannis Amanatidis
    Chris
    Inamoto
    Mijat Gacinovic
    Kostic
    Sebastian Rode
    Alexander Schur
    Sebastian Haller
    Hinteregger
    Kevin Trapp
    Kevin Prince Boateng
    Kamada
    Carlos Zambrano
    Takashi Inui
    Christoph Spycher

    Und und und

  • AMFG / Rode / Nikolov / Rebic / Kostic / Russ / Hasebe / Aigner / Vallejo / Trapp Zambrano / Chandler / Ochs / Schur / Chris / Fjörtoft /Hradetzky / Amanatidis
    Jung / Preuß

  • Okay aus den letzten 20 Jahre



    AMFG 14
    Haller
    Prince
    Jovic
    Ante
    Trapp
    Hasebe
    Abraham
    Hinteregger
    Rode
    Gacinovic
    Seferovic (Tor in Nürnberg unbezahlbar)
    Hradecky

  • Alex Meier, Amanatidis, Boateng, Du-Ri Cha, Gacinovic, Haller, Hasebe, Hinteregger, Hadecky, Jovic, Köhler, Kostic, Kyrgiakos, Nikolov, Rebic, Russ, Schur, Skela, Trapp, Vallejo

  • AMFGt- ganz klar die Nummer eins.

  • 20. Nikolov; 19. Chris; 18. Ochs; 17. Preuß; 16. Seferovic; 15. Zambrano; 14. Russ; 13. Ozcipka; 12. Rode ; 11. Jung; 10. Vallejo; 9. Gacinovic; 8. Amanatidis; 7. Jovic; 6. Hasebe; 5. Rebic; 4. Boateng; 3. Kostic; 2. Haller; 1. AMFG14

  • Für mich ist es Alex Meier. Er hat immer zu uns gestanden ob 2. Liga oder 1. Liga. Und er hat sich immer in den Dienst der Manschaft gestellt. Er ist immer freundlich und hat sich immer Zeit genommen für seine Fans.

  • 20. Pröll
    19. Aigner
    18. Gacinovic
    17. Seferovic
    16. Jung
    16. Zambrano
    15. Preuß
    14. Nikolov
    13. Ochs
    12. Russ
    11. Hinteregger
    10. Amanatidis
    09. Rode
    08. Jones
    07. Rebic
    06. Schur
    05. Trapp
    04. Boateng
    03. Hasebe
    02. Jovic
    01. Alex Meier

  • 1.Trapp, 2.Hradetzky, 3.Hinteregger, 4.Abraham, 5.Hasebe, 6.Bindewald, 7.da Costa, 8.Schur, 9.Rode, 10.Boateng 11.Kostic, 12.Russ, 13.Köhler, 14.Gacinovic, 15.Alex Meier, 16.Rebic, 17.Jovic, 18.Haller, 19.Amanatidis, 20.Fjörtoft

  • In alphabetischer Reihenfolge:

    Stefan Aigner, Ioannis Amanatidis, Uwe Bindewald,Timothy Chandler, Chris, Jan Aage Fjörtoft, Sebastian Haller, Makoto Hasebe, Filip Kostic, Alex Meier, Oka Nikolov, Patrick Ochs, Bastian Oczipka, Ante Rebic, Marco Russ, Alex Schur, Kevin Trapp, Ralf Weber.

  • 1. Trapp, 2. Hrdeck, 3. Zambrano, 4. Kyrgiakos, 5. Hinteregger, 6. Jung, 7. Spycher, 8. Kostic, 9. Bindewald, 10. Streit, 11. Fink, 12. Boateng, 13. Jones, 14. Rode, 15. Amanatidis, 16. Jovic, 17. Haller, 18. Rebic, 19. Meier, 20. Preuß

  • Alex Meier, Oka, Haller, Jovic, Hasebe,Amanatidis,Rode,Trapp, Hradetzky, Rebic, Schur, Bindewald , Da Costa, Kyriagos,Russ, Chris, Ochs, Jung, Zambrano, Vallejo

  • Alex Meier, Fußballgott!!!!Einfach unerreicht...

  • Alexander Meier, Fussballgott !!

    Wir werden ihn nie vergessen

    Ich habe mich einmal mit ihm unterhalten konnen und dann siehst du was ein Supertyp er ist
    Das Foto mit ihm steht immer noch im Wohnzimmer

    Grusse dich Alex !!

  • Alex Meier, Fußballgott! ....mehr gibt's nicht zu sagen!

  • 1 - G. Grabowsky
    2 - K-H Körbel
    3 - A. Meier FG
    4 - W Neuberger
    5 - B. Pezzey
    6 - L. Detari
    7 - B-C Cha
    8 - B. Bindewald
    9 - R. Falkenmeier
    10 - A. Schur
    11 - U. Stein
    12 - U. Bein
    13 - J-A Fjotoft
    14 - J. Anderson
    15 - A. Rebic
    16 - S. Haller
    17 - S. Rode
    18 - K Trapp
    19 - j Amanatidis
    20 - D-R Cha

  • 1. Trapp
    2. Hinteregger
    3. Meier
    4. Boateng
    5. Russ
    6. Kostic
    7. Jovic
    8. Haller
    9. Chandler
    10. Rebic
    11. Hasebe

  • Hallo zusammen,
    für mich ist Marco Russ einer der herausragenden Spieler. Er zeigte meist ansprechende Leistungen, sein kämpferischer Einsatz war fast immer zu erkennen - nicht nur auf dem Platz. Verletzungen und Erkrankungen hat er stets Paroli geboten. Zum Glück hat er rechtzeitig bemerkt, dass für ihn ein anderer Verein nichts taugt. Den Titel des Pokalsiegers hat er sich redlich verdient. Es führt somit kein Weg an Marco Russ vorbei!

  • Wer lesen kann ist klar im Vorteil.
    Yeboah, Okocha, Grabowski, Stein, Binz... wann genau haben die nochmal bei der Eintracht gespielt?!
    In den letzten 20 Jahren bestimmt nicht... ;-)

    Finde es super schwer, eine Liste mit 20 Namen zu machen.
    Bin ganz schnell auf über 30 Namen gekommen, die eigentlich einer Erwähnung wert wären. Und da ist zB der ewige Oka gar nicht dabei (geht ja um die besten Spieler und er war noch ein herausragender Torwart.)

    Die Nr. 1 auf der Liste ist easy: Der beste Stürmer, den die Eintracht in den letzten 20 Jahren hatte, der Fußballgott himself - Alex Meier.
    Aber danach wirds echt haarig...
    Deshalb meine Liste ohne Platzierungen, nur mit Namen, in beliebiger Reihenfolge:

    1. AMFG
    Trapp
    Hradecky
    Haller
    Rebic
    Jovic
    Kostic
    Bindewald
    Schur
    Russ
    Schui
    Ralf Weber
    Hasebe
    Hinti
    Rode
    Aigner
    Schwegler
    Chris
    Kyrgiakos
    Amanatidis
    Skela
    Preus
    Zambrano
    Abraham
    Benni Köhler

  • Nikolov
    Trapp

    Bindewald
    Chris
    Russ
    C.Spycher
    Djakpa
    Zambrano
    Hasebe
    Hinteregger

    Schur
    Schwegler
    Köhler
    Rode
    Kostic

    Fjörtoft
    Alex Meier
    Rebic
    Haller
    Jovic


  • Trapp, Hinteregger, Zambrano, Abraham, Russ, Jung, Schur, Ocizpka, Spycher, Franz, Rode, Köhler, Meier, Aigner, Kostic, Seferovic, Rebic, Amanatidis, Silva, Jovic

  • Tor:

    Trapp
    Hradecky
    Nikolov

    Abwehr:

    Kyrgiakos
    Hinteregger
    Chris
    Hasebe
    Russ
    Franz
    Da Costa

    Mittelfeld:

    Streit
    Boateng
    Kostic
    Rode
    Schur

    Sturm:

    Haller
    Jovic
    Rebic
    Meier
    Amanatidis
    Fjörtoft

    Da wären noch 5+ gegangen aber ich muss mich ja entscheiden aber stellt euch das mal vor..

    ...............................Trapp..............................

    ...........Franz.....Hinteregger...Kyrgiakos........

    Da Costa.....................Chris........................Kostic

    .................................................Boateng...........

    ................Rebic................................................

    ........................Haller.......Jovic.........................

  • Jovic Rebic Haller Nikolov Trapp Hinteregger kostic Meier Ozcipka P.Boateng Russ Abraham Schwegler Silva Pacencia Hasebe Fernandes Hradecky da costa Rode

  • Wer hat "die Meisterschaft" gegen Offenbach 1958/59 geholt!?
    Wer ist noch in aller Munde: Dr. Kunter, Nickel, Holz und Grabi
    Wer sind die legitimen Nachfolger: Jay-Jay Okocha, Anthony Yeboah, Uwe Bindewald, Uli Stein
    Neue Geschichte: Maier, Boateng, Nikolov, Haller, Trapp, Russ, Kyrgiakos, Kostic, Hinti
    Aber über allen und alles:
    CHARLY, CHARLY
    Und bitte nicht vergessen die "vielen Dutzende" die nicht erwähnt wurden!!!!!!!
    Vorschlag: Man könnte doch eine Art "Walk of Fame" machen nur bitte an die Wand, auf unsere Spieler müssen wir nicht rumtramplen!
    Viele Grüße Bleibt gesund

  • Uwe Bein, Uli Stein und Alex Meier..... Fußballgott.

  • 1. Oka Nikolov
    2. Kevin Trapp
    3. Uwe Bein
    4. Antony Yeboah
    5. Augustine Okocha
    6. Charly Körbel
    7. Bernd Nickel
    8..Grabowski
    9. Hölzenbein
    10..AMFG 14
    11. Jan Aage Fjörtoft
    12. Bernd Nickel
    13. Ante Rebic
    14. Prince Boateng
    15. Hasebe
    16. Hinteregger
    17. Kostic
    18. Möller
    19. Haller
    20. Jovic

  • Filip kostic

  • Maik Franz, Caio, Fenin, Boateng, Rebic, Nikolov, Köhler, Meier, Gekas, Korkmaz, Hasebe, Schur, Kostic, Haller, Russ, Chandler, Lexa, Du Ri Cha, Takahara, Trapp - Trainer Funkel

  • Hallo, hier meine 20 Spieler:

    - Alex Meier
    - Alexander Schur
    - Ante Rebic
    - Mijat Gainovi
    - Luka Jovi
    - Jan ge Fjrtoft
    - Kevin-Prince Boateng
    - Makoto Hasebe
    - Sotirios Kyrgiakos
    - Iron Maik
    - Preuß, Christoph
    - Pröll, Markus
    - Russ, Marco
    - Kevin Trapp
    - Seferovi, Haris
    - Abraham, David
    - Haller, Sbastien
    - Filip Kostic
    - Oka Nikolov
    - Martin Hinteregger

  • Man muss sicherlich zwischen den prägensten und technisch besten Spielern differenzieren. Einer der beides in sich vereint ist sicherlich Jürgen Grabowski, der für mich an erster Stelle steht. Technisch am eindrucksvollsten waren sicherlich auch Uwe Bein, Andy Möller und - fast vergessen - Heinz Gründel. Unerreicht bei bei den Torhütern sicherlich Ulli Stein. Vorgenannte waren sicherlich für das Erscheinungsbild der Eintracht über einen längeren Zeitraum auch prägend. Dazu gehören aus der jüngeren Vergangenheit weiterin Köpfe wie Ioannis Amanatidis und Alex Meier. Hinti könnte einer werden, wenn er in Frankfurt Stehvermögen zeigt. Nicht unerwähnt soll bleiben Ante Rebic. Ein Spieler, der von seiner Art des Spiels, seiner Dynamik und Wucht immer gefehlt hat und der den Unterschied ausmachen kann ( Seufz ! ). Wenn auch nur kurz dabei, hat er doch einen bleibenden Eindruck vermittelt.

  • Chico Geraldes
    Stefan Reinartz
    Allan
    Guillermo Varela
    Olivier Occan
    Shani Tarashaj
    Rob Friend
    Emil Balayev
    Yaffa Yusupha
    Dorge Kouemaha
    Stefan Bell
    Marijan Cavar
    Tobias Weis
    Mohammed Abu
    Martin Amedick
    Yanni Regäsel
    Lonard Kweuke
    Mehdi Mahdavikia
    Zlatan Bajramovic
    Vangelis Mantzios
    Nikola Petkovic
    Vadim Demidov

  • Nikolov
    Trapp
    Hradecky

    Zambrano
    Hasebe
    Chandler
    Bindewald
    Russ
    Chris

    Schwegler
    Rode
    Köhler
    Schur
    Boateng
    Cha

    Meier
    Rebic
    Kostic
    Haller
    Jovic
    Amanatidis
    Fjörtoft


    Es sind 22, ich weiß... ich habe schon mit Tränen in den Augen zehn Weitere (z.B. Hinteregger und Boateng) wegstreichen müssen.

  • Ich hatte gleich den Impuls, mich hier zu beteiligen, aber die Abgrenzung mit 20 Jahren krieg ich nicht hin. Und wenn ich mir die übrigen Kommentare ansehe, haben viele nicht bedacht, dass nur nach den letzten 20 Jahren gefragt wurde. Insofern gehört Grabi nicht mehr dazu, der vor 40 Jahren (in Worten vierzig, man glaubt es nicht) seine Laufbahn beenden musste. Selbst Größen wie Yeboah, Neuberger, Uwe Bein und andere spielten im letzten Jahrtausend für die Eintracht.

  • Das ist gar nicht so schwer:

    Meier, Boateng, Jovic, Rebic, Kostic, Haller, Trapp, Nikolov, Rode, Amanatidis, Hasebe, Hinteregger, Schur, Fjötoft, Zambrano, Chris, Jones, Kyrgiakos, Köhler, Spycher

  • 1. Oka Nikolov
    2. Alex Meier
    3. Jan Aage Fjortoft
    4. Anthony Yeboah
    5. Uwe Bindewald
    6. Ansgar Brinkmann
    7. Uli Stein
    8. Martin Hinteregger
    9. Uwe Bein
    10. Slobodan Komljenovic
    11. Jürgen Grabowski
    12. Jay-Jay Okocha
    13. Ante Rebic
    14. Chris
    15. Sotirios Kyrgiakos
    16. Ralf Weber
    17. Alex Schur
    18. Manfred Binz
    19. Christoph Preuß
    20. Rudi Bommer

  • AMFG 20x

  • Kevin Prince Boateng, der Leader !

  • 10..AMFG 14

  • 1 3oka Nikolov, 2 Kevin trapp 3, Uwe Bein 4, AnthonyYeboah 5. Jay jay Okocha 7.charly körbel 8
    Ante Rebic 9. Mijat Gacinovic 10 Bernd Hölzenbein .11 Sebastian Haller.12. Marco russ 13.Manni Binz 14Alexander Schurr 15. Uli Stein 16. Sebastian Rode 17 Luca Jovic 18 Jürgen Grabowski
    19 Hansi Gundelach 20 Makoto Hasebe

  • A,Meier/Amanatides/Chris/Fjötoft/Jovic/Haller/Rebic/Nicolov/Schur/Ciric/

  • Was ist mit den ganz Großen
    Nickel, Hoelzenbein, Neuberger,
    Lorant und natürlich dee Grabi

  • 1. Oka Nikolov
    2. Kevin Trapp
    3. Uwe Bein
    4. Antony Yeboah
    5. Augustine Okocha
    6. Charly Körbel
    7. Bernd Nickel
    8..Grabowski
    9. Hölzenbein
    10..AMFG 14
    11. Jan Aage Fjörtoft
    12. Bernd Nickel
    13. Ante Rebic
    14. Prince Boateng
    15. Hasebe
    16. Hinteregger
    17. Kostic
    18. Möller
    19. Haller
    20. Jovic

  • Hasebe, Trapp, Rode, Rebic, Jovic, Haller, Boateng, Hradezky, Schur, Nikolov, Kostic, Cacinovic, Abraham, Zambrano, Da Costa, Chandler, Russ, Alex Maier, Amanatidis, Schwegler

  • Alex Meier