Spieler der Eintracht mit dem Pokal

Eintracht Frankfurts Titelgewinn in der Europa League war eine atemberaubende Traumreise. Der hr hat die Hessen auf der Tour begleitet – in einer Dokumentation gibt es nun Einblicke und Emotionen.

42 Jahre nach dem Gewinn des UEFA-Pokals schreibt Eintracht Frankfurt mit dem Sieg in der Europa League wieder internationale Geschichte. Mit dem Erfolg über die Glasgow Rangers brachte die Mannschaft ihre Fans und eine ganze Region zum Beben. Der Sieg im Finale in Sevilla und die anschließende Feier am Frankfurter Römer sind aber nur das würdige Ende einer unglaublichen Reise der Eintracht durch Europa.

Externer Inhalt

Externen Inhalt von ARD Mediathek (Video) anzeigen?

An dieser Stelle befindet sich ein von unserer Redaktion empfohlener Inhalt von ARD Mediathek (Video). Beim Laden des Inhalts werden Daten an den Anbieter und ggf. weitere Dritte übertragen. Nähere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Ende des externen Inhalts

In der hr-Dokumentation "Eintracht Frankfurt – eine Traumreise durch Europa" von Florian Naß sind wir dabei, wenn in Barcelona, London und Sevilla magische Momente geschehen. Spieler wie Sebastian Rode, Trainer Oliver Glasner und die Frankfurter Fans nehmen uns mit auf ihre Reise zum fulminanten Pokalsieg.

Die Dokumentation wird am Freitag um 20.15 Uhr im hr-fernsehen ausgestrahlt und ist zudem in der ARD-Mediathek zu sehen.