Ihre Kommentare Wie sieht Ihr Wunsch-Sturm bei der Eintracht aus?

51 Kommentare

  • Silva , Alario

  • Alex Silva und Mario Götze

  • Liebe Eintracht-Fans,
    ich kann mir vorstellen, dass Bobic nur mit Rücksprache mit Adi Hütter diese Entscheidung getroffen hat!
    Was sind das nur für Träumer, dieJovic, Haller und sogar einen vertragslosen, ehemaligen Dortmunder hochbezahlten Spieler sich als Partner von Silva wünschen! Bei der FINANZIELLEN Situation, mit den Kosten für den Neubau des Leistungszentrums, solche Wünsche auszusprechen, der riskiert, dass die Eintracht
    Insolvenz anmelden müsste!!
    Außerdem ist Gonco nur ausgeliehen, er brauch Spielpraxis um in der Saison 2021/22
    mit Selbstvertrauen für die SGE Tore zu erzielen.
    Wie soll der finanziell marode Verein Schalke 04, eine Summe von 10 Millionen Euro zahlen können? Auch dieser Verein muss durch Carona hohe finanzielle Verluste verkraften!
    Gonco ist nächstes Jahr zurück, garantiert!
    Er will schließlich nicht in der darauffolgenden Saison 2. Liga spielen.
    Bisher haben Hütter, Bobic und Huber alles richtig gemacht. Wir sollten Ihnen Vertrauen entgegen bringen!!

  • Ganvoula aus Bochum

  • Dost solle unter allen Umständen gehalten werden. Was ich nicht begreife ist, dass die Verantwortlichen die 2.Liga völlig aus den Augen verloren haben. Lieber kaufen wir Spieler aus Frankreich oder Spanien die häufig aus der Reservemannschaft eines Erstligisten stammen und sich erst einmal integrieren müssen, sowohl sportlich als auch
    kulturell.
    Gerade in der zweiten Liga gibt es jede Menge schnelle und gute Stürmer und müssten auch für einen Verein wie Eintracht Frankfurt erschwinglich sein.
    Darüber hinaus hatten wir sowohl mit Stefan Aigner , als auch Inui damit gute Erfahrungen gemacht.

  • Sebastien Haller als ersatz fur Bas Dost

    Und bitte Adjin Hrustic von FC Groningen

    Gut fur viele Tore und Assists
    Er ist sehr begehrt von manchen Vereine in den Niederlanden und Ausland

  • Sollte Dost noch gehen wäre Haller die Ideallösung. Alternativ könnte man auch etwas experimenteller Denken und einen Choupo-Moting neben Silva aufstellen. Auch ein Götze, der vielleicht als zweite Spitze etwas über Rechts kommt, könnte evtl weiterhelfen. Zumal beide zur Zeit Vereinslos, was der aktuellen Finanzpolitik der Eintracht entgegen kommen könnte.

  • Unter der Voraussetzung dass Bas Dost jetzt liefert (er möchte sicherlich, aber ob er dauerhaft noch kann?) für diese Saison Silva/Dost. Für die mittlere Zukunft Übergang zu Silva/Ache. Zum Thema Ache: Luka Jovic ist auch erst nachdem er regelmäßig gespielt hat richtig in Fahrt gekommen, dann aber schnell.

  • Dost und Silva als erste Besetzung und Ache mit Silva als zweite Besetzung

  • Silva und Haller (zurückholen)
    Ache aufbauen
    das könnte funcen

  • Silva und noch einen weiteren guten Stürmer ala Andersen oder Niederlechner, muss ja bezahlbar sein. Dost war ein Fehlkauf, zu oft verletzt, zu langsam

  • Haller von West Ham zurückholen

  • Jovic & Haller zurück an den Main, dann passt das!!!!
    Wir wollen (zurück) nach Europa chalalala!!!!

  • So langsam kommt man sich als Eintracht - Fan ein bisschen verarscht vor. Man hört nur noch das eventuell der verkauft oder der oder dann noch einer, aber nix rein gar nix kommt zur Eintracht. Also werden noch die Stürmer an die Konkurrenz verkauft und man übernimmt sogar noch ein Teil der Gehaltszahlung, prima. Ich versteh es nicht sorry. Ich habe sehr viel von H. Bobic gehalten aber mittlerweile versteh ich nicht mehr was das soll. Es kommt ja auch nichts positives rüber, finde ich.

  • Holt gefälligst Haller zurück wenn West Ham nicht zahlt!!

  • Jemand offensives für das Mittelfeld wäre eigentlich viel wichtiger für die SGE. Richter von Augsburg wäre so jemand.
    Und wenn noch ein Überraschungsstürmer dazu kommt, der nicht unbedingt eine lange Eingewöhnung braucht, sollte es doch erstmal passen.
    Im Moment mache ich mir aber doch ein bisschen Sorgen...

  • herr bobic jetzt noch trapp verkaufen u. kostic dazu dann spielt unsere eintracht im nächsten jahr in aue oder darmstadt

  • Haller wäre ideal.
    Dost wurde 1 Jahr lang nicht fit. Silva hatte in der Hinrunde große Probleme mit der Achillessehne.
    Somit wäre es extrem fahrlässig, sich auf dieses Duo zu verlassen.
    Im Übrigen wäre Haller ideal, weil er eben auch ein enorm wichtiger Passgeber in die Spitze war. Kamada ist da leider viel weniger präsent.

  • Silva und zwei Neuzugänge.
    Leider ist der beste Stürmer ohne Grund abgegeben wurden.
    Bobic muss endlich nach vielen Fehl-Einkäufen wirkliche Verstärkungen holen.
    Bobic Höhenflug als Manager ist leider vorbei

  • Haller,silva

  • Haller, Silva

  • Haller und Silva

  • @ Oliver aus Frankfurt: Dost einFehleinkauf? Sorry, aber diese Aussage ist gelinde gesagt Blödsinn! Wer hat denn letzte Saison mehr Tore gemacht? Selbst wesentlich teurere Spieler wie Volland,Lukebakio, Raman oder die Gladbacher Überflieger Thuram, Embolo und Plea waren nicht oder unwesentlich erfolgreicher und das bei teilweise wesentlich mehr Einsatzminuten!

  • Der Wunsch-Stürmer heißt Lewandowski. OK, leider unrealistisch. Bobic hat hoffentlich noch einen oder zwei Stürmer an der Angel, die wir gar nicht kennen.
    Wundert mich nur, dass das so "arme"Schalke so viel Geld für Stürmer ausgeben kann. Wenn's schiefgeht, haftet der NRW- Steuerzahler, NRW wird von Hessen finanziert über den Länderfinanzausgleich.

  • Bobic und Hübner werden noch das ein oder andere Ass im Ärmel haben sonst hätten Sie diesem Wechsel nicht zugestimmt. Und die heiße Transferphase beginnt erst jetzt. Noch können wir bis zum Ende der Transferzeit zuversichtlich sein das Sie es genauso gut hinbekommen wie die letzten Jahre .. wenn nicht könnte es eine schwere Saison für die SGE geben !

  • Wir haben alle volles Vertrauen in Fredi, wer wird das Team besser machen

  • Jovic oder Haller

  • Irgendwie beschleicht mich das Gefühl, dass der zur nächsten Saison wieder auf der Matte steht. Schalke kann doch nie die 9 Mio aufbringen im Moment.
    Selbst die Abschiedsworte von Fredi B klingen so: Alles Gute für die Zeit in Gelsenkirchen.

    Wie dem auch sei. Eintracht ist auch nicht so flüssig und Gehalt und Leihgebühr können eins zu eins in den Herrn Hrustic investiert werden, wenn der nach Robbens Verletzung noch weg darf aus Groningen. Mal ehrlich. Sturm war nie das Problem. Und die Stürmer gleichen sich zu sehr. Aber der rechte Flügel ist sowas von verwaist und die Gegner haben sich darauf eingestellt bzw. Kostic wird so auch nicht besser, wenn er es alleine reißen soll.

    Ich denke mal. Guter Tag für die Kaderplanung und Kreativität im offensiven Mittelfeld, insbesondere wenn es stimmt, dass Kamada bleibt.

  • Sollte es so sein, das man die Nr 2 wieder abgibt, der viel Power hatte ohne einen Ersatz.? DOST ist zu anfällig ,Arche wirklich gut genug. ? Herr Bobic wird es wohl richtig machen. Hätte lieber Dost abgegeben.

  • Silva und Richter vom FC Augsburg, wäre eine
    ideale Lösung

  • Haller und Silva

  • Paciencia, Silva, Ache.

    Dieses Leihgeschäft ist unsinnig und für eine erfolgreiche Saison nicht zuträglich .
    Dost ist und bleibt einer der größten Fehleinkäufe. Mit der Aussage im Winter: "...So viele Spiele hintereinander bis Weihnachten schaffe ich nicht..."hat er sich als Profi disqualifiziert.

    COVID hin oder her. Ja die aktuelle Situation ist mehr als eine Herausforderung.
    Aber diese Aktion ist extrem daneben.

  • Haller zurückholen

  • Andre Silva und Daichi Kamada sind derzeit die beiden besten Stürmer bei der Eintracht. Bas Dost muss erst einmal beweisen, ob er noch einmal zu alter Form zurückfindet. Und was ist, wenn sich einer der beiden verletzt? Dann könnte die Eintracht Paciencia (oder Joveljic) gut gebrauchen. Von Ragnar Ache haben wir in den Vorbereitungsspielen nicht viel gesehen. Aber vielleicht gelingt es dem Tausendsassa Fredi Bobic ja noch Luca Jovic auszuleihen, das wär's!

  • Bin ein wenig enttäuscht, glaube aber das F. Bobic einen Plan hat. Den hat er offensichtlich doch immer. "Der beste Mann der Eintracht" ...hätte ich zum Start von ihm nie gedacht

  • Spiele gewinnt man, indem man Tore schießt und nicht nur verhindert. Was passiert wenn Dost wieder verletzt ist, Silva gesperrt oder umgekehrt? Wer schiesst dann die Tore? Wieder die Abwehrleute? Es besteht dringend Handlungsbedarf, oder will sich die Eintracht auf Dauer mit einem Platz irgendwo im Mittelfeld oder unten wieder finden? Europäisch ist man ja schon raus.

  • Dost wird noch nicht mal die Hälfte der Pflichtspiele absolvieren. Die Zipperlein aller Arten werden sich früh genug wieder einstellen.
    Selbst wenn er spielfähig ist wird er oft genug nicht zu sehen sein.

    In einer solchen Situation Paciencia abzugeben, zumal vor dem Hintergrund das auch Kostic durchaus noch wechseln kann, ist GROB FAHRLÄSSIG.

    Vor 2 Jahren hatte man den Fuß in der Tür, jetzt ist die Mannschaft ihrer markanten Spieler und Qualitäten beraubt. Die Nachfolger sind sämtlich schwächer.

    Für Corona kann natürlich niemand etwas. Dennoch bin ich bitter enttäuscht von der Entwicklung. Die Eintracht wird nie etwas anderes sein und bleiben als Mittelmaß. Nun ist es eben Bäumchen wechsel dich als Geschäftsprinzip. Immerhin, im Abstiegsfall wird man sagen können das es zuvor wohl noch keinen Absteiger gab der finanziell potenter war.

  • Mindestens noch ein schneller torgefährlicher Stürmer müsste geholt werden. Die jetzige Besetzung reicht nicht aus für eine Saison.

  • Bis vor kurzem hieß es noch das ein eingespieltes Team in die Saison startet, wenige Wochen danach droht eine Art Ausverkauf! Ich hoffe es nicht, aber ich glaube die Eintracht wird eine ganz schwierige Saison haben. Trotzdem viel Glück

  • Ein Wunsch-Sturm ist Luxus und Luxus ist nicht Eintracht.

    Es muss erst einmal "irgendwer" her, von dem sich zumindest halbwegs erahnen lässt, dass er auch sofort weiterhelfen kann.

    Außer Silva gibt es doch nur Seifenblasen, die jeden Moment platzen können.

    Wenn West Ham den Haller nicht bezahlen kann, muss er halt so lange bei uns spielen, bis die Kohle kommt.

  • @Ritzel aus Eschborn

    Bin Voll und ganz bei Dir......Zwei Worte...."Ohne Worte"

    Oder Bobic hat bereits einen anderen Stürmer bei der Hand, zumal Dost ja auch mit Tottenham in Verbindung gebracht wird....oder ist Ache wirklich schon so weit, dass er uns auf Anhieb helfen kann... Skeptisch bin ich bei Dost bezügl. Alter, Verletzungsanfälligkeit, Schnelligkeit und Laufbereitschaft.....

  • Nach dem Abgang von Paciencia stellt sich der Wunsch-Sturm von alleine auf. Ein Top Stürmer (Silva) ein verletzungsanfälliger Dost und ein unerfahrener Ache. Hoffen wir das da noch was kommt und sich keiner verletzt.

  • Fredi Bobic wird sich schon etwas dabei gedacht haben,er ist ein Vollprofi,der weis was er macht.Er wird mit Sicherheit schon längst jemand fest im Auge haben bzw. bald möglichst verpflichten.

  • Das ist ja mal ein totaler Witz,

    die Lachnummer von Dost, der immer nur babbelt, er gibt nun Gas usw..... den behalten Sie und einen guten jungen Stürmer lassen sie gehen; absoluter Fehler!!!
    Dost ist in 2 Wochen eh wieder verletzt.
    Um Geld zu sparen sollten die SGE Dost verkaufen oder den Vertrag auflösen..

    Grüße

  • Wenn Pacienca seinen Durchbruch auf Schalke schafft dann wird er Dost nächste Saison ersetzen.

    Wird aber sehr schwer auf Schalke für Pacienca. Wer soll ihn dort mit Vorlagen und Flanken füttern?

  • Tatsache ist, dass wir keinen Stürmer mit richtiger Schnelligkeit haben und mit nur drei Stürmer kann die Eintracht nicht in die kommende Saison gehen, wäre grob fahrlässig.
    Dazu noch mit im Prinzip sehr verletzungsanfälligen
    Spielern. Trotzalledem finde ich es nachvollziehbar, dass Paciencia verliehen wird, da kam ja von ihm zuletzt gar nichts mehr. Ob er natürlich ausgerechnet in Gelsenkirchen sein Glück findet , bleibt einmal dahingestellt.

  • Finde den Transfer nicht gerade sinnvoll, Paciencia macht vorne einen agileren und gefährlicheren Eindruck als Dost.
    Auch wenn Dost torgefährlich ist, ist er bei der Eintracht auf die Vorlagen angewiesen.
    Da sehe ich persönlich Paciencia stärker ein, da er mehr für die Mannschaft arbeitet.

    Hier sehe ich noch Handlungsbedarf, Frankfurt muss den Kader verkleinern und punktuell Qualität einbringen.
    Mal sehen was noch kommt.

  • Die Frage nach dem Wunschsturm muss doch Adolf H. und auch Silva gestellt bekommen.
    Blümchen für alle, Christoph

  • Silva neben einem neuen Gesicht. Dost erscheint mir zu unbeweglich und eher ein Fremdkörper. Es muss also ein neuer dynamisch-wuchtiger Stoßstürmer her. Ante, .... seufz.

  • Sehr großer Fehler von unserer Eintracht!!! Wir müssen ja sehr klamm sein, um so einen noch jungen Top Stürmer ziehen zu lassen und einen alten ( B.Dost Auslaufmodell) zu behalten.

  • Man muß den Esswein-Vereinslos-prüfen,er war mal schnell und gut! Dr.Brause