Eintracht Frankfurt beendet das Jahr mit einem Remis beim 1. FSV Mainz 05 und auf Platz vier der Bundesliga-Tabelle. Die Leistung ist zwar eher schwach, angesichts der vergangenen Wochen ist FUSSBALL 2000 dennoch zufrieden.

Auch in dieser Saison immer am Anfang und in der Mitte der Woche: FUSSBALL 2000 - der Eintracht-Videopodcast. Wir diskutieren alles rund um den Frankfurter Bundesligisten.

Externer Inhalt

Externen Inhalt von YouTube (Video) anzeigen?

An dieser Stelle befindet sich ein von unserer Redaktion empfohlener Inhalt von YouTube (Video). Beim Laden des Inhalts werden Daten an den Anbieter und ggf. weitere Dritte übertragen. Nähere Informationen erhalten Sie in unseren

Ende des externen Inhalts

Eintracht Frankfurt geht mit einem 1:1 (0:1) beim 1. FSV Mainz 05 in die Bundesliga-Winterpause. In der ersten Stunde des Rhein-Main-Duells läuft bei Frankfurt zwar gar nichts zusammen, dank der individuellen Klasse von Mario Götze und Randa Kolo Muani reicht es aber immerhin noch zu einem Punkt für die Eintracht. Basti, Christopher und Mark analysieren die Partie und finden einige Makel. Zum Abschluss der wilden Wochen zeigt sich FUSSBALL 2000 aber gnädig und sagt: Diese Eintracht gehört in die Champions League.