Nach neun erfolgreichen Spielen in Folge und dem souveränen Sieg gegen Hoffenheim werden die Chancen von Eintracht Frankfurt auf die Champions League immer größer. Doch was macht die Hessen so stark? FUSSBALL 2000 analysiert.

Auch in dieser Saison immer am Anfang und in der Mitte der Woche: FUSSBALL 2000 - der Eintracht-Videopodcast. Wir diskutieren alles rund um den Frankfurter Bundesligisten.

Externer Inhalt

Externen Inhalt von YouTube (Video) anzeigen?

An dieser Stelle befindet sich ein von unserer Redaktion empfohlener Inhalt von YouTube (Video). Beim Laden des Inhalts werden Daten an den Anbieter und ggf. weitere Dritte übertragen. Nähere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Ende des externen Inhalts

Eintracht Frankfurt ist in der Bundesliga weiter nicht zu stoppen. Bei der TSG Hoffenheim bringt selbst ein Gegentor kurz nach der Halbzeit die Mannschaft von Trainer Adi Hütter nicht aus dem Konzept. Filip Kostic ist in Topform, Daichi Kamada spielt Traumpässe, André Silva trifft sowieso und die Abwehr um Tuta, Evan N’Dicka und Martin Hinteregger steht auch noch sicher. Wo soll das noch hinführen? Basti, Mark, Mark und Phil beleuchten die Chancen der Eintracht auf die Champions League.