Nach dem 0:1 gegen Wolfsburg herrscht Katerstimmung bei Eintracht Frankfurt. FUSSBALL 2000 analysiert die bittere Pleite, sagt, was besser laufen muss und wagt einen Blick auf Marseille.

Auch in dieser Saison immer am Anfang und in der Mitte der Woche: FUSSBALL 2000 - der Eintracht-Videopodcast. Wir diskutieren alles rund um den Frankfurter Bundesligisten.

Externer Inhalt

Externen Inhalt von YouTube (Video) anzeigen?

An dieser Stelle befindet sich ein von unserer Redaktion empfohlener Inhalt von YouTube (Video). Beim Laden des Inhalts werden Daten an den Anbieter und ggf. weitere Dritte übertragen. Nähere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Ende des externen Inhalts

Blutleerer Kick, spielerisch kaum Ideen, 0:1 gegen den VfL Wolfsburg – der Samstag war für die Fans von Eintracht Frankfurt einer zum Abgewöhnen. Auch bei FUSSBALL 2000 herrscht Katerstimmung, Marv, Basti und Stephan analysieren gemeinsam mit ihrem Gast Sean David, Youtuber und Eintracht-Fan, warum sich die Hessen vor allem gegen die Wolfsburgs der Liga so schwer tun, was sich im Spiel ändern muss und was die Kaderplanung damit zu tun hat. Außerdem gibt es von Phil und Mark eine erste Einschätzung aus Marseille zum Champions-League-Spiel der Eintracht am Dienstag. Wird dort alles wieder besser?