Bei Eintracht Frankfurt geht auch gegen Mainz 05 fast nix, die Champions League rückt in weite Ferne. Wie schlimm ist dieser Rückschlag? Warum darf Amin Younes nicht mehr spielen? Und was läuft bei Adi Hütter falsch? FUSSBALL 2000 ist aufgebracht.

Auch in dieser Saison immer am Anfang und in der Mitte der Woche: FUSSBALL 2000 - der Eintracht-Videopodcast. Wir diskutieren alles rund um den Frankfurter Bundesligisten. 

Externer Inhalt

Externen Inhalt von YouTube (Video) anzeigen?

An dieser Stelle befindet sich ein von unserer Redaktion empfohlener Inhalt von YouTube (Video). Beim Laden des Inhalts werden Daten an den Anbieter und ggf. weitere Dritte übertragen. Nähere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Ende des externen Inhalts

Es ist unfassbar: Eintracht Frankfurt ist nach dem Remis gegen den 1. FSV Mainz 05 tatsächlich kurz davor, die erstmalige Teilnahme an der Champions League noch zu verzocken. Der krasse Abwärtstrend seit der Verkündigung des Abgangs von Trainer Adi Hütter zu Borussia Mönchengladbach erreicht einen neuen Tiefpunkt. Beim glücklichen 1:1 gegen Mainz lässt die Eintracht über 80 Minuten fast alles vermissen - und Borussia Dortmund in der Tabelle vorbeiziehen.

FUSSBALL2000 diskutiert: War es das jetzt mit den Königsklassen-Träumen? Wer oder was ist dafür verantwortlich? Warum liefert Trainer Adi Hütter immer seltsamere Interviews ab? Und was ist eigentlich Hütters Problem mit Nationalspieler Amin Younes? Basti, Marv, Stephan und Phil versuchen, Antworten zu finden.