Für Eintracht Frankfurt steht beim Playoff-Rückspiel gegen Straßburg die ganze Saison auf dem Spiel. Die Leistung gegen RB Leipzig macht Mut, in der Offensive gibt es aber große Probleme. FUSSBALL 2000 analysiert die Chancen aufs Weiterkommen.

Externer Inhalt

Externen Inhalt von Youtube (Video) anzeigen?

An dieser Stelle befindet sich ein von unserer Redaktion empfohlener Inhalt von Youtube (Video). Beim Laden des Inhalts werden Daten an den Anbieter und ggf. weitere Dritte übertragen. Nähere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Ende des externen Inhalts

Auch in dieser Saison immer am Anfang und in der Mitte der Woche: FUSSBALL 2000 - der Eintracht-Videopodcast. Wir diskutieren alles rund um den Frankfurter Bundesligisten.

Staffel 2, Folge 7: Nur vier Tage nach der 1:2-Niederlage in Leipzig steht für Eintracht Frankfurt das Highlight der noch jungen Saison auf dem Programm: Gegen Racing Straßburg geht es um den Einzug die Europa League und einen wichtigen Fingerzeig für die ganze Saison: Große Euphorie oder große Ernüchterung? Am Rande der Spielvorbereitung bestimmt derweil vor allem Ante Rebic die Schlagzeilen. Der Kroate ist Hoffnungsträger und Problemkind in einer Person. Soll er spielen? Soll er schnellstmöglich gehen? Die Meinungen bei Basti, Mark, Marv und Phil gehen auseinander.