Finanzielle Probleme bei Eintracht Frankfurt, keine Fans im Stadion und eine zunehmende Entfremdung: FUSSBALL 2000 diskutiert über die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf den Fußball. Wird es irgendwann wieder normal?

Auch in dieser Saison immer am Anfang und in der Mitte der Woche: FUSSBALL 2000 - der Eintracht-Videopodcast. Wir diskutieren alles rund um den Frankfurter Bundesligisten.

Externer Inhalt

Externen Inhalt von YouTube (Video) anzeigen?

An dieser Stelle befindet sich ein von unserer Redaktion empfohlener Inhalt von YouTube (Video). Beim Laden des Inhalts werden Daten an den Anbieter und ggf. weitere Dritte übertragen. Nähere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Ende des externen Inhalts

Das Coronavirus ist im Profifußball immer deutlicher spürbar: Die Spieler von Eintracht Frankfurt und anderer Vereine verzichten auf Gehalt. Das Land Hessen muss der Eintracht mit einer Bürgschaft in Höhe von 16 Millionen Euro unter die Arme greifen, um einen größeren Schaden zu verhindern.

Ist die Mannschaft von Trainer Adi Hütter wirklich in ihrer Existenz bedroht? Und wie lange halten Fans die Geisterspiele noch aus? Basti, Mark, Marv und Phil analysieren die aktuelle Situation während der Corona-Pandemie und wagen einen Blick voraus. Klar ist: Der Fußball hat sich verändert.