Beim Heimspiel von Eintracht Frankfurt gegen Union Berlin bleibt die Nordwestkurve leer. Grund: Die Fans protestieren gegen Montagsspiele. Ist das der richtige Schritt oder überzogen? FUSSBALL 2000 diskutiert.

Auch in dieser Saison immer am Anfang und in der Mitte der Woche: FUSSBALL 2000 - der Eintracht-Videopodcast. Wir diskutieren alles rund um den Frankfurter Bundesligisten.

Externer Inhalt

Externen Inhalt von YouTube (Video) anzeigen?

An dieser Stelle befindet sich ein von unserer Redaktion empfohlener Inhalt von YouTube (Video). Beim Laden des Inhalts werden Daten an den Anbieter und ggf. weitere Dritte übertragen. Nähere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Ende des externen Inhalts

Staffel 2, Folge 58: Tennisbälle und Trillerpfeifen gegen RB Leipzig, Pyrotechnik beim Auswärtsspiel gegen den 1. FSV Mainz 05 – jetzt leere Ränge gegen Union Berlin. Die Fans von Eintracht Frankfurt protestieren oft und vielfältig gegen die ungeliebten Montagsspiele. Aber ist eine leere Fankurve wirklich eine gute Idee? Oder schaden die Eintracht-Anhänger damit der eigenen Mannschaft? Basti, Mark und Marv sind sich da nicht ganz einig.