Dank Bas Dost, André Silva und Djibril Sow feiert Eintracht Frankfurt bei Union Berlin den ersten Auswärtssieg der Saison und zeigt: Es wird immer besser. FUSSBALL 2000 sieht aber auch noch Verbesserungsbedarf.

Externer Inhalt

Externen Inhalt von Youtube (Video) anzeigen?

An dieser Stelle befindet sich ein von unserer Redaktion empfohlener Inhalt von Youtube (Video). Beim Laden des Inhalts werden Daten an den Anbieter und ggf. weitere Dritte übertragen. Nähere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Ende des externen Inhalts

Auch in dieser Saison immer am Anfang und in der Mitte der Woche: FUSSBALL 2000 - der Eintracht-Videopodcast. Wir diskutieren alles rund um den Frankfurter Bundesligisten.  

Staffel 2, Folge 16: Eintracht Frankfurt kann endlich auch in der Fremde gewinnen und lässt bei Union Berlin teilweise sogar die Büffelherde vergessen. Basti, Mark, Marv und Phil berichten von ihren Erlebnissen rund um das Freitagsspiel und analysieren die Stärken und Schwächen der Hütter-Elf. Auch ein Thema: Die mögliche Verpflichtung von Andreas Möller als Leiter des Nachwuchsleistungszentrums. Und jetzt: Alle nach Portugal. Nur einer der FUSSBALL2000-Bande muss zu Hause bleiben.