Eintracht Frankfurt beendet die Saison nach aufregenden Wochen und Querelen um Adi Hütter und Fredi Bobic auf Platz fünf und damit in der Europa League. FUSSBALL 2000 blickt zurück auf viele Highlights und einige Tiefpunkte.

Auch in dieser Saison immer am Anfang und in der Mitte der Woche: FUSSBALL 2000 - der Eintracht-Videopodcast. Wir diskutieren alles rund um den Frankfurter Bundesligisten. 

Externer Inhalt

Externen Inhalt von YouTube (Video) anzeigen?

An dieser Stelle befindet sich ein von unserer Redaktion empfohlener Inhalt von YouTube (Video). Beim Laden des Inhalts werden Daten an den Anbieter und ggf. weitere Dritte übertragen. Nähere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Ende des externen Inhalts

Eintracht Frankfurt besiegt zum Abschluss der Bundesliga-Saison den SC Freiburg mit 3:1 und überquert die Ziellinie damit als Fünfter. Die Champions League wurde es zwar nicht, die Fans der Hessen dürfen sich aber zumindest auf die Europa League freuen. FUSSBALL 2000 zieht in einer XXL-Folge einen Schlussstrich unter diese verrückte Saison und wählt den besten Spieler und den schönsten Moment und wirft zudem einen Blick in die Zukunft. Wird André Silva den Verein verlassen? Was ist mit Filip Kostic? Und wer wird eigentlich neuer Trainer?

Basti, Mark, Marv und Phil sind nach 14 Monaten Corona-Homeoffice erstmals wieder zusammen in einem Raum und beenden die Spielzeit standesgemäß.