Keine Fans, Stadtverbot, irre Nachspielzeit: Das Gastspiel von Eintracht Frankfurt bei Standard Lüttich endet mit einem Last-Minute-K.o. FUSSBALL 2000 war vor Ort und ärgert sich wieder einmal auch über den Schiedsrichter.

Auch in dieser Saison immer am Anfang und in der Mitte der Woche: FUSSBALL 2000 - der Eintracht-Videopodcast. Wir diskutieren alles rund um den Frankfurter Bundesligisten.

Externer Inhalt

Externen Inhalt von Youtube (Video) anzeigen?

An dieser Stelle befindet sich ein von unserer Redaktion empfohlener Inhalt von Youtube (Video). Beim Laden des Inhalts werden Daten an den Anbieter und ggf. weitere Dritte übertragen. Nähere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Ende des externen Inhalts

Staffel 2, Folge 28: Den Schuss zum Glück auf dem Fuß, dann am Boden zerstört: Eintracht Frankfurt muss nach der bitteren 1:2-Niederlage bei Standard Lüttich um den  Einzug in die K.o.-Phase der Europa League bangen. Filip Kostic wird zur tragischen Figur, aber auch der Schiedsrichter sorgt für jede Menge Gesprächsstoff. Basti und Phil haben den dramatischen Abend vor Ort erlebt und analysieren die Chancen der Hessen auf ein europäisches Happy End.