Die A-Junioren von Eintracht Frankfurt sind mit einem Unentschieden in die neue Bundesliga-Saison gestartet.

Das Spiel beim Nachwuchs des SC Freiburg endete am Sonntag 2:2. Die Tore für die Hessen, die bereits mit 0:2 in Rückstand gelegen hatten, erzielten Abdulkerim Cakar (45.Minute) und Jabez Makanda Maleko (52.).