Die ersten EM-Spieltage sind gespielt, aber nach dem Zusammenbruch von Christian Eriksen im Spiel der Dänen sitzt der Schock tief. FUSSBALL 2000 spricht über die schlimmen Szenen des EM-Wochenendes, wirft einen Blick auf die Eintracht-Spieler und blickt aufs Spiel der deutschen Nationalmannschaft.

Auch in dieser Saison immer am Anfang und in der Mitte der Woche: FUSSBALL 2000 - der Eintracht-Videopodcast. Wir diskutieren alles rund um den Frankfurter Bundesligisten.

Externer Inhalt

Externen Inhalt von YouTube (Video) anzeigen?

An dieser Stelle befindet sich ein von unserer Redaktion empfohlener Inhalt von YouTube (Video). Beim Laden des Inhalts werden Daten an den Anbieter und ggf. weitere Dritte übertragen. Nähere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Ende des externen Inhalts

Die ersten EM-Spieltage sind gespielt, aber nach dem Zusammenbruch von Christian Eriksen im Spiel der Dänen ist Fußball bestenfalls zweitrangig. Marv, Basti und Stephan diskutieren die dramatischen Szenen vom Samstag, wie sich die EM jetzt anfühlt und ob das Spiel der Dänen überhaupt hätte fortgesetzt werden dürfen.

Phil berichtet aus Russland, wie das Feeling vor Ort ist und ob vom Schock um Eriksen im Stadion überhaupt etwas zu merken war. Aus Köln meldet sich Halb-Experte Mark zu Wort, der die Chancen der Deutschen Nationalmannschaft gegen Turnierfavorit Frankreich halb-einordnet. Und einen kurzen Überblick, wie sich die Eintracht-Spieler bislang schlagen, gibt es auch noch.