Nach der Pleite gegen Abstiegskandidat Werder Bremen sinnt der 1. FFC Frankfurt auf Wiedergutmachung.

"Wir müssen uns gegen den SC Freiburg steigern, um etwas Zählbares zu realisieren", sagte FFC-Trainer Niko Arnautis vor dem Heimspiel am Samstag (14 Uhr). Mit einem Sieg kann Frankfurt die punktgleichen Breisgauerinnen von Rang sechs verdrängen.

"Aber nur wenn wir unsere maximales Können abrufen, werden wir unser Punktekonto ausbauen", betonte Arnautis und fügte an: "Ich erwarte von meinen Mädels nach dem Bremen-Spiel ein anderes Auftreten."