Der 1. FFC Frankfurt hat ein weiteres vielversprechendes Talent unter Vertrag genommen.

Die österreichische Defensiv-Spezialistin Yvonne Weilharter hat einen Einjahresvertrag bei den Hessinnen unterschrieben, wie der Bundesligist am Mittwoch mitteilte. Die 18-Jährige kommt vom österreichischen Vizemeister Sturm Graz an den Main und kann bereits vier A-Länderspiele vorweisen. "Sie passt optimal in unsere Kaderstruktur mit vielen jungen Spielerinnen, die sich hier beim FFC weiterentwickeln können", sagte Trainer Niko Arnautis. Weilharter kann in der Innen- und Außenverteidigung spielen.