Tabellenführer Fulda-Lehnerz hat am 12. Spieltag gute Chancen, seine Spitzenposition in der Fußball-Hessenliga zu verteidigen.

Die SG Barockstadt tritt am Samstag (15 Uhr) bei Absteiger und Kellerkind Hessen Dreieich an. Verfolger Walldorf kämpft zur gleichen Zeit beim FV Bad Vilbel um den Aschluss an die Spitzengruppe.

Der SV Neuhof, der wie Dreieich im Abstiegskampf steckt, reist zum SC Waldgirmes. Das Top-Spiel des Tages steigt aber bereits ab 14 Uhr: In Stadtallendorf empfängt die drittplatzierte Eintracht den Tabellenvierten VfB Ginsheim.