Der FV Bad Vilbel hat am Dienstagabend in der Hessenliga einen 4:1-Sieg in Ginsheim gefeiert.

Für den FV war es der zweite Dreier in der laufenden Saison. Die Partie in Ginsheim war das erste Spiel der englischen Woche, die am Mittwoch mit dem Topspiel in Dreieich fortgesetzt wird: Dort empfängt der Tabellenzweite den Tabellenvierten SV Rot-Weiß Hadamar (19 Uhr).

Parallel muss der Tabellenführer FC Barockstadt zum KSV Baunatal. Der Tabellendritte TG Friedberg beschließt am Donnerstag (19.30 Uhr) in Waldgirmes den achten Spieltag.