Der KSV Baunatal hat einen 1:0-Heimsieg gegen Eintracht Stadtallendorf gefeiert und sich damit Luft im Abstiegskampf der Hessenliga verschafft.

Das goldene Tor erzielte Rolf Sattorov per Foulelfmeter in der 84. Minute. Im zweiten Spiel des Mittwochabends trennten sich der VfB Ginsheim und der FV Bad Vilbel mit 1:1. Zino Zampach hatte die Gäste in der 59. Minute in Führung gebracht, Simon Geisler konnte nur drei Minuten später ausgleichen.

Am Donnerstag greift dann unter anderem der aktuelle Tabellenführer Fulda im Spitzenspiel beim Tabellenzweiten Eddersheim in den Spieltag ein.