In der Hessenliga steht am Wochenende der 2. Spieltag auf dem Plan.

Den Auftakt machen am Freitagabend der TUS Dietkirchen und Regionalliga-Absteiger Eintracht Stadtallendorf (19.15 Uhr). Beide Mannschaften waren mit einem Sieg in die neue Runde gestartet.

Drei Partien werden am Samstag gespielt, dabei greift mit der SG Barockstadt Fulda-Lehnerz (in Griesheim) auch der Spitzenreiter ins Geschehen ein. Fünf Begegnungen finden am Sonntag statt, den Spieltag beschließen der FC Eddersheim und der SV Neuhof ab 15.30 Uhr.