Der FC Eddersheim hat es verpasst, sich die Tabellenführung in der Hessenliga zurückzuholen.

Gegen Dietkirchen kam das Team am Sonntag nicht über ein 0:0 hinaus. Dreieich feierte einen 4:1-Auswärtssieg in Walldorf. Ginsheim hielt mit einem 3:1 gegen Fernwald den Anschluss an die Spitzengruppe. Im vierten Sonntagsspiel gewann Neuhof gegen Bad Vilbel mit 3:2.

Bereits am Samstag hatte sich Eintracht Stadtallendorf durch einen 1:0-Sieg gegen Friedberg an die Tabellenspitze gesetzt. Kassel besiegte Steinbach im ersten Spiel nach der Entlassung von Trainer Hirsch mit 2:0.