Fußball-Hessenligist Hünfelder SV hat am zweiten Spieltag einen deutlichen Heimsieg einfahren können.

Gegen Steinbach gab es am Samstag ein 3:0 und damit das erste Erfolgserlebnis der neuen Saison. Baunatal und Neuhof trennten sich 2:2. Neuhofs Turan hatte nach 50 Minuten die Gelb-Rote Karte gesehen.

Der Hanauer FC verlor sein Heimspiel gegen Fulda-Lehnerz mit 0:2. Hadamar und Dietkirchen lieferten sich beim 3:2 Hadamars einen spannenden Schlagabtausch. Keinen Sieger gab es bei der Begegnung Flieden gegen Erlensee: Die Partie endete 1:1. Erlensees Lüdke sah Gelb-Rot (90.).