Der FC Gießen hat mit einem 2:0-Sieg beim Hünfelder SV am Samstag einen großen Schritt in Richtung Regionalliga gemacht.

Videobeitrag

Video

zum Video Kassel mit Remis gegen Hadamar

Ende des Videobeitrags

Verfolger Kassel kam gegen Hadamar am Samstag nicht über ein 2:2 hinaus. Der Dritte Bayern Alzenau bezwang Ederbergland derweil mit 4:0. Im Kellerduell setzte sich Griesheim bei Buchonia Flieden durch. Waldgirmes und Fulda-Lehnerz trennten sich mit ei- nem 1:1-Remis. Beendet wird der Spieltag mit zwei Partien am Sonntag: Schlusslicht Neu-Isen- burg empfängt Bad Vilbel, Eddersheim trifft auf Baunatal.