Im Kampf um die Aufstiegsplätze in der Fußball-Hessenliga kann Hessen Kassel am Samstag Boden auf das Spitzenduo gutmachen.

Die Löwen eröffnen den Spieltag mit einem Heimspiel gegen Bad Vilbel. Es ist eine von sechs Partien, die am Samstag (ab 14 Uhr) stattfinden. Das Duell zwischen Viktoria Griesheim und Neuhof wird um 16 Uhr angepfiffen.

Am Sonntag kommt es zur Neuauflage des Topspiels zwischen Eddersheim und Stadtallendorf (15.30 Uhr). Das Hinspiel hatte Stadtallendorf in der vergangenen Woche mit 3:1 gewonnen und sich damit den Platz an der Sonne gesichert.