Während der FC Gießen mit Siebenmeilenstiefeln in Richtung Meisterschaft marschiert, liefern sich Bayern Alzenau und Hessen Kassel einen Zweikampf um Relegationsrang zwei.

Die Bayern liegen vier Punkte vor den Löwen, die aber eine Partie weniger bestritten haben. Alzenau empfängt Abstiegskandidat Flieden. Am Samstag (alle 15 Uhr) spielen außerdem: Lohfelden gegen Ederbergland, Baunatal gegen Neu-Isenburg, Hünfeld gegen Eddersheim, Griesheim gegen Fulda und Bad Vilbel gegen Waldgirmes (15.30 Uhr).

Am Sonntag gastiert dann Kassel bei Ginsheim und Türk Gücü Friedberg muss gegen Hadamar (beide 15 Uhr) ran.