Der KSV Hessen Kassel hat auf dem Weg zurück in die Regionalliga den nächsten Schritt gemacht und die Lizenzierungsunterlagen für die Regionaliga Südwest eingereicht. Das teilte der Hessenligist am Samstag mit.

"Unser Ziel ist der Aufstieg in die Regionalliga", sagte KSV-Vorstand Jens Rose. "Obwohl derzeit vieles im Unklaren ist, was die Wiederaufnahme des Spielbetriebs und die Fortsetzung der Saison angeht, führen wir unsere Planungen weiter fort."