In der Hessenliga steht am Samstag der letzte Spieltag der Saison an.

Während der FC Gießen als Meister längst gekürt ist, stehen im Abstiegskampf und im Kampf um Relegationsplatz zwei noch Entscheidungen an. Der FC Bayern Alzenau, aktuell Tabellenzweiter, hat gegenüber Hessen Kassel auf Rang drei drei Punkte Vorsprung. Ein Punkt beim Meister aus Gießen (15 Uhr) reicht Alzenau.

Kassel tritt zur selben Zeit in Flieden an. Für den SV Buchonia geht es um den Klassenerhalt. Sie müssen gewinnen, um sich doch noch an Türk Gücü Friedberg vorbeizuchieben. Die Friedberger erwarten daheim den KSV Baunatal.