Auf dem Weg zur Meisterschaft in der Hessenliga steht der FC Gießen am Samstag (15 Uhr) gegen Eddersheim vor einer machbaren Aufgabe.

Dahinter kann Hessen Kassel (in Griesheim) die spielfreien Bayern aus Alzenau vom zweiten Platz verdrängen.

Im Abstiegskampf hofft Hünfeld auf Punkte in Lohfelden. Auch Bad Vilbel und Flieden kämpfen im direkten Duell um Zähler im Rennen um den Klassenerhalt. Samstags (alle 15 Uhr) spielen noch: Baunatal gegen Ederbergland sowie Hadamar gegen Waldgirmes. Am Sonntag (beide 15 Uhr) treffen noch Ginsheim und Neu-Isenburg sowie Friedberg gegen Fulda-Lehnerz aufeinander.