In der B-Gruppe der Hessenliga kommt es am Freitag (19.30 Uhr) zum Topspiel Erster gegen Zweiter.

Verfolger Hessen Dreieich empfängt im eigenen Stadion den Spitzenreiter FC Eddersheim und könnte mit einem Sieg den Rückstand auf einen Punkt verkürzen. Vergleichsweise leicht Aufgaben haben derweil die beiden Spitzenteams in der Gruppe A: Tabellenführer Eintracht Stadtallendorf bekommt es vor heimischer Kulisse mit dem Achten aus Hanau zu tun. Verfolger Fulda-Lehnerz hofft auf einen Ausrutscher, um mit einem Sieg bei Tabellenschlusslicht Steinbach an die Spitze zu springen.