Hessen Kassel kann den direkten Aufstieg in die Regionalliga abhaken: Das Team verlor am Freitagabend im Topspiel bei Fulda-Lehnerz mit 2:6 (0:3).

Nach der ersten Niederlage seit Oktober muss Kassel nun auch um den zweiten Platz, der zur Teilnahme an der Aufstiegs-Relegation berechtigt, bangen. Am Samstag kann Bayern Alzenau mit einem Punktgewinn im Spiel gegen Eddersheim vorbeiziehen.

Derweil kann der FC Gießen am Samstag im Heimspiel gegen den FSC Lohfelden den direkten Aufstieg perfekt machen. hessenschau.de überträgt live (15 Uhr).