Fulda-Lehnerz will auch nach der Englischen Woche von der Tabellenspitze grüßen.

Dazu muss der Ligaprimus am Samstag (14 Uhr) allerdings gegen den Tabellen-6. aus Hanau bestehen. Verfolger Hessen Dreieich ist gegen Dietkirchen im Einsatz. Außerdem empfängt Hadamar Bad Vilbel, Griesheim den Hünfelder SV, Fernwald Walldorf und Flieden den 1. FC Erlensee.

Am Sonntag (15 Uhr) reist Ginsheim nach Steinbach, Neuhof nach Zeilsheim und Waldgirmes nach Eddersheim. Türk Gücü Friedberg kann mit einem Sieg gegen den Tabellenletzten Baunatal in die Spitzengruppe vorstoßen.