Rot-Weiß Hadamar hat in der Hessenliga einen deutlichen Auswärtssieg in Neu-Isenburg gefeiert.

Durch das 6:0 klettert das Team in der Tabelle vorübergehend auf Platz drei - vor Hessen Kassel, die allerdings ein Spiel weniger absolviert haben. Jann Bangert, der in der kommenden Saison zum Aufsteiger FC Gießen wechseln wird, erzielte drei Tore.

Im zweiten Sonntagsspiel fielen ebenfalls viele Tore: Ginsheim siegte mit 5:2 in Eddersheim. Beide Teams stehen in der Tabelle im gesicherten Mittelfeld.