Hessen Kassel bleibt in Schlagdistanz zum Spitzenduo der Hessenliga.

Die Nordhessen feierten am Samtag einen 4:0-Erfolg gegen Walldorf. Auch Verfolger Hadamar siegte - 3:1 beim Hanauer FC. Im Tabellenkeller teilten sich der KSV Baunatal und Neuhof mit einem 1:1 die Punkte. Schlusslicht Fernwald kassierte die nächste Niederlage. Gegen Griesheim stand es am Ende 1:2. Fulda-Lehnerz gewann in Dietkirchen mit 3:1. Zum Abschluss des Spieltags empfängt der Zweite aus Eddersheim am Sonntag um 15.30 Uhr auf den SV Steinbach.