RW Walldorf hat in der Hessenliga Gruppe B am Montag einen Sieg gegen Waldgirmes gefeiert.

In der Hessenliga der Gruppe B hat RW Walldorf am Montagabend den SC Waldgir- mes mit 2:0 geschlagen. Marc Eichfel- der sorgte in der 18. Minute für die Führung der Hausherren, die auch zur Pause Bestand hatte. Nico Struwe erhöhte in der 80. Minute dann zum 2:0 für Walldorf. Am kommenden Freitag spielt Walldorf im verlegten Spiel um 19:30 Uhr beim SC Hessen Dreieich. In der Tabelle liegt SV Rot-Weiss Hadamar mit elf Punkten aus fünf Spielen an der Tabellenspitze. Walldorf hat mit dem Sieg den Anschluss gehalten. Mit zehn Punkten liegt das Team auf Rang drei.