Der Ball soll wieder rollen: Mit dem Pokal-Halbfinale zwischen Gießen und Steinbach Haiger kehrt der hessische Fußball Mitte August auf den Rasen zurück. hessenschau.de wird das Spiel im Livestream übertragen.

Loca-tag 'story_video_livestream_intro_sr' not found

Livestream

zum Livestream Samstag, 14 Uhr: Pokal-Halbfinale Gießen gegen Steinbach Haiger

Der FC Gießen und Steinbach Haiger laufen auf den Platz.
Loca-tag 'story_video_livestream__outro_sr' not found

Endlich wieder Fußball: Nach rund viereinhalb Monaten Pandemie-Pause bereitet sich der Hessische Fußball-Verband (HFV) auf die Rückkehr in den organisierten Spielbetrieb vor.

Nach einigen Testspielen, die ab kommenden Samstag (1. August) wieder möglich sein werden, steht nur zwei Wochen später das erste Highlight auf dem Programm: das Hessenpokal-Halbfinale zwischen dem FC Gießen und dem TSV Steinbach Haiger. Der Hessische Rundfunk wird das Duell der beiden Regionalligisten am 15. August (Samstag, 14 Uhr) im Livestream auf hessenschau.de übertragen. Die Höhepunkte sehen Sie zudem ab 17.30 Uhr in der Sendung heimspiel! im hr-fernsehen.

FC Gießen testet Sportliches und Hygienekonzept

Die Partie soll im altehrwürdigen Gießener Waldstadion ausgetragen werden. Dort testet der FCG am kommenden Samstag erstmals ein mögliches Corona-Hygienekonzept: Zum Freundschaftsspiel gegen den Bayern-Regionalligisten Viktoria Aschaffenburg (14 Uhr) werden 150 Fans zugelassen, die Eintrittskarten gelten ausschließlich für die Sitzplatztribüne. Zum Hygienekonzept gehören gängige Maßnahmen wie ein Mindestabstand von 1,5 Metern oder das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes auf dem gesamten Stadiongelände.

Für die Gießener ist der Testlauf nicht nur mit Blick auf das Pokal-Halbfinale gegen Steinbach Haiger wichtig, sondern auch für ein mögliches und nötiges Hygienekonzept in der Regionalliga. Die Südwest-Staffel will am ersten September-Wochenende in die neue Saison starten. Auf die Mittelhessen, die seit der vergangenen Spielzeit in Deutschlands vierthöchster Spielklasse antreten, wartet direkt ein Heimspiel gegen den FC 08 Homburg. Die Saarländer werden seit Kurzem von Ex-Hessen-Kassel-Coach Matthias Mink trainiert.

Weitere Informationen

ARD plant Finaltag der Amateure

Gießen oder Steinbach Haiger? Der Gewinner des Halbfinals zieht in das Endspiel um den Fußball-Hessenpokal ein. Dort wartet eine Woche später (Samstag, 22. August) mit dem FSV Frankfurt ein weiterer Regionalligist. Der Gewinner des Finals zieht in den DFB-Pokal ein und trifft in der ersten Runde auf Zweitligist SV Sandhausen. Das Hessenpokal-Finale soll erneut im Rahmen des "Finaltags der Amateure" stattfinden: In einer Konferenz will die Sportschau im Ersten möglichst viele Landespokal-Endspiele live zeigen.

Ende der weiteren Informationen