Hessen Kassel muss am Mittwoch (19 Uhr) in der zweiten Runde des Hessenpokals beim FC Ederbergland antreten.

Für den Regionalliga-Aufsteiger ist es bereits die zweite Partie im diesjährigen Pokalwettbewerb. In Runde eins hatte die Mannschaft von Tobias Damm in der vergangenen Woche mit 2:1 in Gudensberg gewonnen. In der zweiten Runde finden insgesamt sieben weitere Spiele statt.

Die anderen Regionalliga-Teams sowie Drittligist SV Wehen Wiesbaden steigen erst später in den Hessenpokal ein.