OFC Junioren
Die U19 der Kickers ist wieder erstklassig Bild © Imago Images

Die U19 der Kickers Offenbach hat auch das Relegations-Rückspiel gegen die SV Elversberg gewonnen und spielt nächste Saison wieder erstklassig.

Es ist die Krönung einer ohnehin großartigen Saison: Die A-Jugend der Kickers Offenbach hat das Rückspiel der Relegation um den Bundesliga-Aufstieg mit 3:0 gegen die SV Elversberg gewonnen und ist nach zehn Jahren Abstinenz wieder erstklassig.

Bereits im Hinspiel im Saarland waren die Kickers über weite Strecken das bessere Team gewesen und hatten die Partie mit 2:1 für sich entscheiden können. Im Rückspiel im Offenbacher Sana-Sportpark hätte also ein Unentschieden für den Aufstieg gereicht. Damit wollte sich die Mannschaft von Trainer Steven Kessler aber nicht zufrieden geben. Vor knapp 2.000 Zuschauern erzielte Marco Boras nach knapp einer halben Stunde das 1:0 und stellte die Weichen so auf Bundesliga.

Boras wird zum Matchwinner

Boras wurde in der Folge zum Matchwinner der Partie. In der 54. Minute erzielte er sein zweites Tor, in der 85. machte er seinen Dreierpack perfekt. Und der Jubel kannte keine Grenzen. Nach dem gewonnenen Hessenpokalfinale gegen Eintracht Frankfurt war der Bundesligaaufstieg der zweite große Triumph innerhalb weniger Wochen.